Direkt zum Inhalt

Höhere Margen für Fachhändler: Auerswald bringt Autorisierungskonzept nach Österreich

24.03.2014

Der deutsche Telefonhersteller bietet sein Autorisierungskonzept nun auch hierzulande an. Ein wesentlicher Bestandteil ist das überarbeitete Bonussystem: Neben der Hardware können ab 1. April auch Zubehörprodukte angemeldet werden. Die Bonussätze erhöhen sich ebenfalls.

So erhält der Fachhändler beim  Verkauf eines Auerswald-Produktes künftig bis zu zwölf Prozent des Händlereinkaufspreises. Das Produkt muss allerdings zuvor über einen bei Auerswald gelisteten Distributor bezogen worden sein. Einkäufe bei E-Tailern sind nicht bonifizierbar.

Vier Produktklassen mit festen Margen 

Neben höheren Margen garantiert das neue Bonussystem den Händlern auch mehr Planungssicherheit: Sämtliche Auerswald Produkte sind je nach Einstufung als Entry-, Midrange- oder High-End-Produkt auf vier Produktklassen mit festgelegten Margen und Bonussätzen verteilt. Der Fachhändler weiß deshalb vorab, welchen Bonus er mit dem Verkauf eines Produktes erzielen wird und kann diese Spanne unter anderem bei der Preissetzung einkalkulieren.

 

Neben dem Bonussystem zählen umfangreiche Marketingunterstützung, vergünstigte Teilnahmebedingungen für die Auerswald Seminare sowie erweiterte Serviceleistungen zu den vielen Vorteilen dieses exklusiven Autorisierungskonzeptes.

Verlängerte Herstellergarantie bei Kauf im Fachhandel

Wer sein Auerswald Produkt im Fachgeschäft erwirbt, erhält eine auf 36 Monate verlängerte Herstellergarantie. Der Fachhändler muss das Produkt jedoch nachweislich bei einem gelisteten Distributor bezogen und im Auerswald Bonussystem registriert haben. In Internetshops bezogene Produkte sind von der Garantieverlängerung ausgeschlossen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
18.12.2012

Dass aller guten Dinge nicht zwangsläufig drei sein muss beweist Auerswald mit seinem abermaligen Sieg in der deutschen „markt intern Fachhandelsumfrage TK-Anlagen 2012“. Dort stehen die ...

Telekom
04.07.2012

Alle Telefonanlagen von Auerswald verfügen ab Werk über feste Wartemelodien, die als Pausenmusik bei Warteschleifen fungieren. Mit Hilfe des neuen Audio Converters können ab sofort auch die ...

Telekom
24.05.2012

Auerswald startet mit der Auslieferung des COMfortel 3500. Das Comfortel stellte eine Neuheit im Bereich der schnurgebundenen Tischtelefone das. Den Auerswald-Technikern ist es gelungen, Standard- ...

Telekom
25.04.2012

Seit wenigen Tagen surft Auerswald mit einer neuen Homepage durch die unendlichen Weiten des Internets. Das Design wurde komplett überarbeitet und modernisiert. Im neuen Layout kleiden sich auch ...

Telekom
22.12.2011

Der ITK-Hersteller kann sich zum dritten Mal in Folge über den ersten Platz in allen acht Einzeldisziplinen des Branchendienstes „markt intern“ freuen. Die Gesamtnote liegt bei 1,41. Bereits in ...

Werbung