Direkt zum Inhalt

Hilfe, Hilfe und noch mehr Hilfe: Etech Schmid & Pachler geht Hochwasseropfern zur Hand

10.06.2013

Das oberösterreichische E-Installationsunternehmen aus Linz hat elf seiner Installationstechniker zur Wiederherstellung von defekten Elektroanlagen in den am stärksten betroffenen Regionen Oberösterreichs kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Gratisarbeitsleistung wird bis zu einer Grenze von 10.000 Euro erbracht.

Die Elektromonteure werden von der Einsatzleitstelle in den Gemeinden, Walding, Goldwörth und Rottenegg eingesetzt, um nach der Trockenlegung der Häuser die Sicherheit der Elektroinstallation zu überprüfen beziehungsweise wieder herzustellen. Klaus Schmid, Eigentümer von Etech Schmid und Pachler ist beindruckt von der Hilfsbereitschaft der vielen freiwilligen Helfern. „Keine Frage, dass auch ETECH einen Beitrag leistet."

Wegen der Abstellung der Elektromonteure zur kostenlosen Katastrophenhilfe kommt es zu geringfügigen Verzögerungen auf den restlichen Baustellen. Zusätzlich hat das Unternehmen Sonderkonditionen für Elektrogeräte und Elektroinstallationsmaterial mit Lieferanten verhandelt. Diese Vorteile werden allen Betroffenen bei der Wiederbeschaffung von, durch die Flut beschädigter Geräte 1:1 weitergegeben.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
21.01.2013

Ein Auftakt nach Maß. Gleich 24 Lehrlinge aus den Bereichen Handel und Elektro-Installation fanden sich vom 15. bis 17. Jänner 2013 anlässlich des Lehrlingscolleges in den Räumlichkeiten der ...

Installation
17.10.2012

Kunden und Lieferanten können ab sofort auch auf dem iPhone das Etech-Magazin abrufen. Bei den bereits existierenden Versionen für iPad und Android wurde die interaktive Nutzung verbesssert. ...

Branche
17.09.2012

Wahrlich „brutal“ war die Wahl des expert 2012, jenes Expert-Preises, mit dem innovative und umtriebige Händler bedacht werden. Hoch war die Leistungsdichte unter den fünf Nominierten, das Expert- ...

Installation
29.08.2012

22 Mädchen und Burschen haben kürzlich ihr erstes Lehrjahr bei dem oberösterreichischen Familienunternehmen Etech begonnen. Davon interessieren sich gleich 17 Lehrlinge für den Beruf des ...

Installation
16.01.2012

Über ein verspätetes Christkind darf sich die Lebenshilfe OÖ freuen. 1.500 Euro spendete das Linzer Elektroinstallationsunternehmen ETech Schmid u. Pachler. Unterstützt wird mit dem Geld die ...

Werbung