Direkt zum Inhalt

Heißer Toast statt heißer Lava: ritterwerk stellt den Standtoaster volcano vor

12.08.2009

Den Vulkan gibt's in zwei Ausführungen: als volcano5 mit Glasfront in schwarz, weiß und rot oder volcano3 mit Aluminiumfront.

Der schlanke Langschlitzt-Toaster röstet zwei Scheiben gleichzeitig und verfügt über eine automatische Röstgutzentrierung, eine Auftau- und Aufwärmfunktion sowie eine integrierte Semmelauflage. Der Röstgrad wird digital angezeigt. Durch die manuellen Nachhebefunktion verbrennt man sich beim Herausnehmen nicht die Finger.

Auf der IFA soll der Toaster volcano von ritterwerk in Halle 4.1, Stand 109 erstmals dem breiten Publikum präsentiert werden. Der Standtoaster volcano ist Ende des Jahres im Handel erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

Hausgeräte
29.01.2019

Hausgerätehersteller ritterwerk stellt auf der ambiente seinen Allesschneider libero 3 vor.

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Ab 31. August sind wieder alle Kameras auf das Messegelände Berling gerichtet.
Branche
28.08.2018

Mit der IFA steht in Deutschland wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt ...

Hausgeräte
21.08.2018

Kommende Woche ist’s soweit: Die IFA öffnet ihre Tore. Mittendrin statt nur dabei sind auch heuer freilich wieder die Elektro-Kleingeräte der ProBusiness-Mitglieder. Mit durchdachten Features, ...

Werbung