Direkt zum Inhalt

Heimisches Kochverhalten ermittelt: Welche Küchengeräte wünschen wir uns?

19.10.2005

Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür. Und auf dem Wunschzettel von Herrn und Frau Österreicher sind auch große Küchengeräte zu finden.

Zumal es im Zeitalter doppelter Einkommen und (zunehmend) geteilter Hausarbeit nicht mehr unüblich ist, dass sich Ehepaare oder Familien moderne Küchenhelfer als Christkindl gönnen. Weil sie schließlich allen Haushaltsmitgliedern den Alltag erleichtern.
Welche Geräte-Innovationen es Österreichs Konsumenten besonders angetan haben, ließ wieder einmal Electrolux erkunden – wozu man das Marktforschungsinstitut Fessel-GfK beauftragte, das bekanntlich auch die Entwicklung im Elektrohandel regelmäßig beleuchtet.
Für ein wertvolles Feedback in den Publikumsmedien sorgt dabei der Umstand, dass in dieser Studie die heimischen Koch- und Kostgewohnheiten ermittelt wurden, was naturgemäß auf allgemeines Interesse stößt.
Wesentliche Erkenntnis: In unseren Küchen dominiert nach wie vor traditionelle Hausmannskost. Bei rund 80 Prozent der österreichischen Haushalte stehen Wiener Schnitzel & Co zumindest einmal wöchentlich am Speiseplan. Dagegen stillen lediglich – oder immerhin – 43 Prozent der ÖsterreicherInnen ihren Hunger mindestens einmal pro Woche mit mediterraner Kost. Abgeschlagen dahinter liegen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der EoC MediaConverter von TRIAX verwandelt jeden Fernseher in einen Smart-TV. So können Hoteliers oder Ferienanlagenbetreiber ihren Gästen komfortable IPTV-Angebote unterbreiten.
E-Technik
18.02.2020

Auf der Light + Building vom 8. bis 13. März präsentiert Triax sein breitgefächertes Portfolio an Produkten und Lösungen für die moderne Signalverteilung. Im Mittelpunkt am Stand F75 in Halle 12 ...

In Batterien stecken wertvolle Rohstoffe...
Branche
17.02.2020

Am 18. Februar ist „Tag der Batterie“: Das UFH ruft die Konsumenten zur umweltgerechten Entsorgung von Altbatterien auf: Immerhin stecken in den Batterien wertvolle Rohstoffe, aber auch giftige ...

Ledvance präsentiert auf einem der größten Stände der L+B 2020 vielfältige Lichtlösungen für unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen.
E-Technik
13.02.2020

Jede Menge neue Lichtlösungen wird Ledvance auf der Light + Building zeigen. Zu finden ist der Licht-Vollsortimenter am Stand A10 in Halle 2.0 .

Leere Hallen statt Menschenmassen: der MWC 2020 fällt aus.
Multimedia
12.02.2020

Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona fällt in diesem Jahr aus. Nachdem in den vergangenen Tagen immer mehr Aussteller abgesagt haben, ziehen die Veranstalter jetzt die Notbremse.  

E-Technik
12.02.2020

Die OBO Bettermann Austria GmbH hat mit 1. Jänner 2020 Jürgen Marksteiner die Prokura verliehen.

Werbung