Direkt zum Inhalt

HD Austria Smart-TV-App jetzt auch auf Android TV-Geräten von Philips und Sony verfügbar

19.06.2020

Die HD Austria Smart-TV-App vereint als erste und einzige Anwendung alle wichtigen österreichischen und deutschen TV-Sender in einer Benutzeroberfläche und ist jetzt auch auf Smart-TVs von Philips und Sony ab Android 7 verfügbar.

Die App kann ab sofort über den Google Play Store kostenlos auf einen Android-Smart-TV der besagten Hersteller, aber auch auf Xiaomi Mi oder NVIDIA Shield TV-Boxen heruntergeladen werden und ist in allen HD Austria Paketen gratis inkludiert.

Mit der innovativen HD Austria Smart-TV-App empfangen österreichische Konsumenten bis zu 100 TV-Sender inklusive ORF, den beliebtesten österreichischen und deutschen Programmen sowie zusätzlichen Premium-Sendern live via Internet. Zusätzlich kann man viele Sendungen per Knopfdruck neu starten und seine Lieblingsfilme und -serien einfach im Online-Speicher aufnehmen – ohne zusätzlichen Receiver oder Rekorder.

„Wir freuen uns sehr, unser einzigartiges hybrides TV-Erlebnis noch mehr Konsumenten in einfachster Weise zugänglich zu machen. Bisher war die HD Austria Smart-TV-App bereits auf Fernsehern der Marken Samsung, LG, Toshiba, JVC, Hitachi, Panasonic, NABO und TELEFUNKEN verfügbar. Ab sofort kommen auch Besitzer von Philips und Sony Smart-TV-Geräten sowie Xiaomi Mi und NVIDIA Shield Boxen in den Genuss unseres linearen und nonlinearen TV-Angebots. Und das wann, wo und wie sie wollen – gemäß unserem Motto ‚Einfach Mehrsehen‘.“, sagt Peter Kail, Managing Director der Eviso Austria GmbH.

Die HD Austria App läuft übrigens nicht nur am Smart-TV zuhause, sondern auch unterwegs am Handy, Tablet oder Laptop – auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig. Konsumenten können die HD Austria TV-App aus dem Google Play Store oder Apple App Store kostenlos auf ihr mobiles Gerät laden und bei der Installation via QR-Code einfach mit der App auf dem Smart-TV verbinden. So kann man auch unterwegs Sendungen weitersehen, die man am Smart-TV zuhause begonnen hat, bis zu 100 TV-Sender und nonlineare Inhalte genießen, seine Favoritenliste bearbeiten und Erinnerungen oder Aufnahmen setzen.

Werbung

Weiterführende Themen

Jeder, der ein neueres Smart-TV-Modell von Samsung, LG, NABO, Toshiba, JVC, TELEFUNKEN und Hitachi besitzt, kann die App derzeit auch ohne den Kauf eines HD Austria SAT-Moduls 30 Tage kostenfrei testen.
Multimedia
10.07.2019

Die neuen TV-Modelle von Nabo und Telefunken gehören nun auch zum Kreis jener Geräte, auf denen die HD Austria Smart-TV-App genutzt werden kann.

E-Technik
26.06.2019

Auf Einladung von SES Astra und Eviso-Mutter M7 tourten die Bundeslandvertreter der KEL Österreich in die Astra-Zentrale nach Luxemburg. Die dort gewonnen Erkenntnisse gilt es jetzt an die ...

Branche
12.05.2019

Am 22. und 23. Mai geht in Asten wieder die traditionelle Hausmesse von Baytronic über die Bühne. Nebst zahlreichen Produktneuheiten warten auf die Besucher auch wieder interessante Workshops und ...

Multimedia
25.04.2019

Durch die Herstellerkooperation mit Vestel wird die HD Austria Smart-TV-App jetzt einem noch breiteren Publikum zugänglich. Ab sofort läuft diese nämlich auch auf Smart-TVs der Marken Toshiba, JVC ...

Multimedia
15.04.2019

Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform durfte im März 2019 seinen 150.000sten Kunden begrüßen. Die kontinuierliche Erweiterung seines hybriden TV-Angebots im Einstiegspreissegment ...

Werbung