Direkt zum Inhalt

HD Austria setzt auf plan-B: neue Partnerschaft mit dem österreichischen eSports-Team

18.10.2018

Die österreichische Digitalagentur crossconnect und HD Austria geben Partnerschaft mit dem eSports Clan plan-B bekannt. Seit Mai 2018 ist crossconnect exklusiver Vermarkter von plan-B. Dabei werden eSports Inhalte und Leistungen der Agentur in Zusammenarbeit mit plan-B für Partner aufbereitet und vermarktet. Der erste Partner ist mit HD Austria gewonnen.

Wollen erfolgreich zusammenarbeiten: plan-B und HD Austria
peter Kail: "Wir setzen sowohl auf den Einsatz neuer Technologien als auch auf die Erweiterung um Spezial-Content wie eSports."

HD Austria wird im Zuge der Kooperation die digitalen Kanäle von plan-B zur Positionierung neuer Produkte nutzen. Durch die Kooperation stärkt HD Austria den seit 2017 neu hinzugefügten eSports TV Kanal.

Peter Kail, Managing Director der Eviso Austria GmbH, verantwortlich für die Marke HD Austria: „Damit unsere Kunden das beste TV-Erlebnis Österreichs genießen, bauen wir unser Angebot kontinuierlich aus. Dabei setzen wir sowohl auf den Einsatz neuer Technologien als auch auf die Erweiterung um Spezial-Content wie eSports. Seit Mai 2017 hat HD Austria mit eSportsTV einen Kanal im Portfolio, der rund um die Uhr Gaming Inhalte der weltweit wichtigsten Turniere überträgt. Die Kooperation mit plan-B ist dabei eine Verknüpfung der verfügbaren internationalen Inhalte mit lokalen eSports Aktivitäten.“.

Für den verstärkten Einsatz im Bereich eSports zeichnet sich auf Seiten crossconnect Geschäftsführer Christoph Zenk aus: „Während eSports in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewinnt, ist die gezielte und authentische Integration von Inhalten in Kampagnen für Brands, aber auch Agenturen eine Herausforderung“, so Zenk. „Als crossconnect sehen wir uns als Vermittler und Übersetzer zwischen dem eSports- und Marken-Universum.“.

Die Expertise im eSports-Bereich konnte sich Zenk durch die jahrelange Zusammenarbeit mit der deutschen Turtle Entertainment GmbH für das Betreiben der österreichischen und schweizerischen Electronic Sports League (ESL) sichern. Parallel fungierte er als Prokurist für den Games-TV-Sender GIGA und ist Mitgründer des Vereins plan-B. Als aktiver Spieler vertrat er Österreich unter anderem erfolgreich in verschiedenen Nationalteams.

crossconnect sieht großes Potenzial im österreichischen eSports-Markt. In den kommenden Monaten werden die Kooperationen mit lokalen als auch internationalen Partner und Influencern intensiviert, um für interessierte Kunden entsprechende Konzepte zu entwickeln.

Werbung

Weiterführende Themen

Flexibel: Sendungen können jederzeit neugestartet und wiederholt werden, zudem können tausende Filme aus einer Online-Videothek abgerufen werden
Multimedia
14.06.2018

Virtueller, hybrider Sat-Receiver: Die revolutionäre App für Samsung-Fernseher bietet Sat-TV-Nutzern die perfekte Kombination aus linearen und nonlinearen TV-Inhalten in einer Benutzeroberfläche ...

Multimedia
08.06.2018

Rechtzeitig zur Weltmeisterschaft startet HD Austria sein WM-Tippspiel, bei dem Fußballfans gratis mittippen und bis zu 5 x 100.000 Euro und viele weitere Preise gewinnen können.

Kunden, die sich schnell entscheiden, sehen die WM bereits in HD
Multimedia
22.05.2018

Rechtzeitig zur Fußball WM bringt legt HD Austria dem Fachhandel einen Elfer auf. Kunden, die sich für ein Jahrespaket der beiden HD-Angebote entscheiden, bringen damit nicht nur mehr Schärfe in ...

HD Austria Pakete verkaufen und in einem neuen Firmenauto abfahren
Multimedia
21.04.2018

Mit ein bisschen Glück können besonders eifrige HD Austria-Handelspartner bald auf einen neuen VW Caddy abfahren.

Martijn van Hout, Country Manager bei M7 für Österreich und Deutschland erwartet sich bis Ende des Jahres 120.000 Kunden.
Aktuelles
11.10.2017

HD Austria legt das Frühjahrs-Promotionspaket wieder auf und peilt bis Ende des Jahres 120.000 Kunden an.

Werbung