Direkt zum Inhalt

HD Austria gibt sich sportlich: Eurosport 2 neu im Kombi-Paket

22.05.2014

Ab sofort ist die deutsche Ausgabe von Eurosport 2 im Kombi-Paket von HD Austria freigeschalten – ohne Aufpreis. Der „Sportsender der neuen Generation“ ist einer der am schnellsten wachsenden Pay-TV-Sender in Europa und zeigt Live-Übertragungen internationaler Mannschaftsportereignisse, Tennis- und Motorsport-Highlights, spektakuläre Trendsport-Events, Magazine und Sportnachrichten.

Sportfans erleben auf Eurosport 2 internationalen Team- und Trendsport live: z.B. den Basketball Eurocup, Tennis-Highlights wie die French Open, Australian Open und US Open, die Tour de France, die Motorrad-Superbike-WM, die UEFA U17-Fußball-Europameisterschaft, die Snooker WM und Action-Sportarten wie Freestyle Ski, Snowboard und BMX. Bei großen internationalen Events wie Grand Slam Turnieren und Weltcups ergänzt Eurosport 2 ideal das Live-Angebot von Eurosport.

Sonja Dirr, Geschäftsführerin von Eviso Austria und verantwortlich für die Vermarktung von HD Austria: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden mit Eurosport 2 zusätzlich zu sportdigital einen weiteren Sportsender ohne Zusatzkosten empfangen können. Dieser zusätzliche Sender ist die optimale Ergänzung für ein perfektes Fernseherlebnis für Sportfans und die, die es noch werden wollen“.

Empfang von Eurosport 2

 

  • In der HD Austria Fastscan-Senderliste ist Eurosport 2 voreingestellt und freigeschaltet, somit ist keine Sendersuche notwendig.

 

  • Kunden ohne HD Austria Fastscan-Senderliste müssen einen automatischen Sendersuchlauf auf ihrem Empfangsgerät durchführen oder manuell folgende Parameter einstellen: Eurosport 2, SD/MPEG4, Satelllit Astra 1,  Pol.: H, Transponder: 1.119, SR: 22000, FEC: 3/4     12.722
Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.04.2020

Seit Dienstag gibt der Elektrohandel wieder kräftig Gas – jetzt auch mit Unterstützung von HD Austria. Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform verdoppelt seine Provision.

Multimedia
09.10.2014

HD Austria sieht die Privatsender vom ORF benachteiligt. Die neue HDTV – IRD Richtlinien für die ORF-Digital-SAT-Karte sorgen für Ärger. Diese würden ORF-Programme bevorzugen und ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Consumerelectronic
05.06.2014

Zum WM-Auftakt schaltet HD Austria alle 29 Sender aus dem Kombi Austria-Paket kostenlos für 3 Monate frei und zwar beim Kauf neuer Plug&Wow-Hardware im Handel. Unterstützt wird die Gratis- ...

Consumerelectronic
06.05.2014

Rund um die beiden Fußball-Großereignisse des Jahres, das Champions League Finale am 24. Mai und die Fußball-WM in Brasilien, startet HD Austria für alle Satelliten-Haushalte eine neue TV-Kampagne ...

Werbung