Direkt zum Inhalt

Handy-TV-Testsender wird auf Wunsch von mobilkom austria abgedreht

01.02.2008

In einer Aussendung heißt es, dass die ORS diesem Wunsch nachkommen und in der Nacht auf 1. Februar das DVB-H Signal am Sender im Wiener Arsenal einstellen werde.

Das Pilotprojekt "mobile tv austria" startete im Februar vergangenen Jahres und sollte eigentlich mit Ende Juni 2007 abgeschlossen werden. Aufgrund des großen Erfolges blieb das Testsignal aber bis heute on Air. ORF, mobilkom austria, Hutchison 3G, Siemens Österreich, ORS und die Fachhochschule Salzburg nahmen mit Unterstützung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) an diesem Projekt teil.

Ihr Ziel war es, digital-terrestrisches Fernsehen auf mobilen Endgeräten umzusetzen. Die Testuser konnten im Rahmen von "mobile tv austria" erstmals in Europa auch speziell auf mobile TV-Nutzung programmierte und produzierte Inhalte nutzen. Zuletzt gab es in Sachen DVB-H einige Rückschläge. Unter anderem hat die Medienbehörde KommAustria hat die DVB-H-Bewerbungen von Telekom Austria (TA) und ORS vor wenigen Tagen abgelehnt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Referenten am Astra Tag: Rudi Mathias, SchauTV, Wolfgang Elsäßer, Astra Deutschland und Norbert Grill, ORS.
Multimedia
07.04.2016

Die ORS hat einiges in der Pipeline. So sollen Sat-Inhalte kartenlos empfangbar werden. In Sachen SimpliTV arbeitet das Team an Sat- und mobilen Lösungen. Und wie der Astra TV-Monitor ergab, ...

Multimedia
09.12.2015

Mit 8. Dezember, dem Feiertag Mariä Empfängnis, ist „Radio Maria“ in Wien Innere Stadt auf 99,5 UKW zu hören. 

Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich, kündigt mit der HD-Austria-Plattform den Beginn einer neuen Ära an – ganz unter dem Kampagnen-Motto: „Raus aus der Fernseh-Steinzeit, willkommen im HD-Zeitalter!“
Multimedia
11.11.2015

HD Austria startet im November eine eigene, unabhängige Satelliten-TV-Plattform. In Zukunft können österreichische Konsumenten auch ohne ORF-Karte sowohl die ORF- als auch die privaten TV-Sender ...

Birgit Kruta leitet seit Anfang November die ORS-Unit Adworx.
Multimedia
09.11.2015

Die ORS (Österreichische Rundfunksender) hat Anfang des Jahres durch die Betriebsteilübernahme von Adworx Adserving & Adoperating eine Business Unit gegründet.

Multimedia
24.10.2014

Morgen, am 25. Oktober, gehen gleich elf neue HD-Programme des ORF auf Sendung. Dazu zählen die Spartenkanäle ORF III - Kultur und Information und ORF SPORT+ sowie alle neun Regionalprogramme des ...

Werbung