Direkt zum Inhalt

Handy Pur: Hartlauer setzt sich mit neuem Shop-Konzept ins „Wespennest“ Lugner City

14.12.2007

Dort wurde nun das erste Handy Pur-Outlet auf 50 qm eröffnet. Im selben EKZ finden sich nicht nur Geschäfte sämtlicher Netzbetreiber, sondern auch Cosmos und Niedermeyer.

Von einem neuen Expansionskonzept, mit dem Anfang 2008 losgelegt werden soll, spricht Hartlauer in der heute erschienenen Dezemberausgabe des Elektrojournals. Genau genommen sind's sogar zwei Konzepte, und das erste wird noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft umgesetzt.
Hartlauer: "Das kommt auch für uns überraschend. Richard Lugner hat angerufen, weil die Fläche eines Dritte-Welt-Ladens frei wurde, und da habe ich zugeschlagen."

Das Konzept zu den neben dem Hartlauer-Logo auch auf Handy Pur gebrandeten Geschäften lag da freilich schon in der Schublade. Lediglich auf die eigens entwickelten Ladenbau-Elemente des Eferdinger Einrichters Schöllenberger wird man sich noch etwas gedulden müssen - vorerst wurde der Shop in der Lugner City mit Hartlauer-Regalen bestückt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Robert F. Hartlauer: „Das Hoffen auf Weiße Weihnachten ist eine österreichische Tradition. Da darf die Hartlauer Schneewette, die die Spannung noch weiter steigen lässt, nicht fehlen. Uns wäre es am liebsten, wenn am 24. Dezember die Rathäuser in allen neun Bundesländern schneebedeckt wären.“
Branche
24.11.2016

Auch zu Weihnachten 2016 wird es die Schneewette wieder geben. Teilnahmeberechtigt sind Käufe und Bestellungen zwischen 23. November und 10. Dezember 2016.

Robert Hartlauer:"Kooperationen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Angebotes."
Multimedia
22.04.2015

Der österreichische Elektronikhändler Hartlauer ist mit dem Musikstreaming-Anbieter Napster eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. 

Branche
05.12.2014

Weil Weihnachten in den vergangenen Jahren alles andere als weiß war, setzt Robert Hartlauer die Schneewette ab. „Sollte es aber dieses Jahr am 24. Dezember schneien, ist eine Wiederaufnahme der ...

Telekom
10.07.2014

Der Mobilfunker M:tel, dessen Haupteigentümer die serbische Telekom Srbija ist, hat vor kurzem eine Niederlassung in Wien gegründet und möchte nun am österreichischen Markt Fuß fassen.

Telekom
26.06.2014

Die Bundeswettbewerbsbehörde will den heimischen Mobilfunkmarkt genauer unter die Lupe nehmen. Anlass seien Behinderungen beim Start von "virtuellen" Netzbetreibern (MVNO), sagte BWB-Chef Theodor ...

Werbung