Direkt zum Inhalt

Handelsgericht: "Große Plaudertasche" muss irreführende Werbung unterlassen

14.04.2008

Konkret war es die Aussage "0 Cent in alle Netze. 25 Euro im Monat", die den Konsumentenschützern sauer aufstieß. Werden doch Gespräche zu 3 mit 0,20 Euro pro Minute verrechnet.

Da darauf nur unzureichend hingewiesen wurde (Stichwort: Kleingedrucktes) ist das Handelsgericht Wien nun der Argumentation des VKI gefolgt und hat One - nicht rechtskräftig - zur Unterlassung verurteilt. Ausgegangen war die Verbandsklage von Konsumentenschutzminister Erwin Buchinger.

Selbiger zeigt sich über das Urteil nun erfreut. "Es ist zu hoffen, dass dieses Urteil Auswirkungen auf künftige Werbemaßnahmen aller Mobilfunkbetreiber hat." Außerdem erhebt er einmal mehr die Forderung nach einer gesetzlichen Regelung zur Abschöpfung des Gewinns, der aus irreführenden Werbemaßnahmen lukriert wird. "Wir brauchen wirksame gesetzliche Instrumente, um irreführende Ankündigungen im Interesse der Konsumenten zu verhindern", so der Minister.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

VKI-Test („Konsument“ in der Ausgabe 1/2018): Jura J6 ist Testsieger
Hausgeräte
14.12.2017

Mit der Gesamtnote „Gut“ setzte sich die J6 von Jura gegen elf weitere getestete Kaffeevollautomaten durch.

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) berät am 15. März 2017, dem Weltverbrauchertag – persönlich wie telefonisch – kostenlos.
Branche
14.03.2017

Expertinnen und Experten des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) geben am 15. März 2017 anlässlich des Weltverbrauchertages persönlich und telefonisch Auskunft – und das kostenlos.

Jean-Brice Piquet-Gauthier: „Die Angebote von easy green energy sind nicht nur für diese VKI-Aktion langfristig und nachhaltig konzipiert.“
E-Technik
24.01.2017

Im Rahmen der VKI-Aktion Energiekosten-Stop stellte sich easy green energy als Bestbieter heraus. 131 Euro ist die durchschnittliche Ersparnis pro Jahr mit dem Umweltzeichen-Strom.

Um nicht mehr Geld (unnötig) zu verbrennen, kann sich der Konsument bei der VKI-Aktion Energiekosten-Stop eintragen.
E-Technik
14.12.2016

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) richtet sich mit der Aktion Energiekosten-Stop an – umweltbewusste – Konsumenten, die ihren Anbieter wechseln und sparen möchten. Das größte ...

Die Bosch-Waschmaschine WAW32541 ging im VKI-Konsument-Test als Testsieger hervor.
Hausgeräte
24.11.2016

Selbst bei niedrigen Temperaturen entfernt die Bosch Waschmaschine im VKI-Konsument-Test Flecken am gründlichsten. Das Gerät ist zudem besonders leise im Hauptwaschgang.

Werbung