Direkt zum Inhalt

Hallo, Samsung-Händler, lasst Euch von gezielten Des-Informationen nicht länger in die Irre führen!

30.10.2006

Was da aus Deutschland an unqualifizierten Meldungen zu uns rüberschwappte, wurde bereits hieb- und stichfest widerlegt. Sogar in Deutschland selbst: von einer der renommiertesten Prüfstelle für Waschpflege-Geräte, die Samsungs Silver Nano-Technologie jüngst eine Auszeichnung verliehen hat...

Eigentlich wollten wir uns dieses Themas gar nicht annehmen, weil es ja schon "gegessen" war. Da wir in den letzten Wochen aber sowohl von Händler- als auch Konsumentenseite mit dem Gerücht konfrontiert wurden, wonach die Silver Nano-Technik in den Top-Waschmaschinen von Samsung umweltschädlich sei, hier die Klarstellung:

Keimfreies Waschen - ohne chemische Zusätze, auch bei Energie sparender Niedrigtemperatur

Durch das "Silver Nano Health"-System wird reines Silber zu Silber-Ionen zersetzt, die mit der Freisetzung im Wasser Keime abtöten. Samsungs Anspruch: Die Wäsche soll damit ohne chemische Zusätze zu fast hundert Prozent bakterienfrei gewaschen werden. Und zwar bereits bei Kaltwäsche. Normalerweise lassen sich Bakterien bekanntlich erst bei Temperaturen von mindestens 60 Grad abtöten.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Tschas übernimmt die Leitung von Marketing und Business Development bei TTTech.
E-Technik
11.10.2017

Andreas Tschas übernimmt die Leitung von Marketing und Business Development.

Peter Benedet, Senior Head of Customer Service bei Samsung Electronics Austria GmbH: „Unsere Investitionen in die Service-Qualität der letzten Jahre machen sich bezahlt, was wiederum positive Effekte für die Kundenbindung mit sich bringt.“
Branche
26.09.2017

Das Service-Ranking ServiceValue kürt Samsung zum Branchensieger Elektronik.

Produkte
19.09.2017

Zeitfresser Nummer eins im Haushalt sind, laut McKinsey & Company, Putzen und Aufräumen. Und daran kommt auch niemand vorbei, der einen sauberen Haushalt haben möchte. Samsung möchte ...

Samsung investiert in TTTech (v.l.): Ricky Hudi, Gründer & Managing Director von Future Mobility Technologies, Young Sohn, Präsident und Chief Strategy Officer von Samsung Electronics, Georg Kopetz und Stefan Poledna, Gründer und Vorstandsmitglieder von TTTech.
Aktuelles
18.09.2017

TTTech möchte die Investition dazu nutzen, das weitere Wachstum mit seiner sicherheitsrelevanten Steuergeräteplattform für das autonome Fahren voranzutreiben.

Gregor Almássy ist mit Anfang September 2017 neuer Marketingleiter der Huawei Consumer Business Group.
Aktuelles
05.09.2017

Der international erfahrene Manager Gregor Almássy verfügt über eine langjährige Marketing-Expertise.

Werbung