Direkt zum Inhalt

Haben deutsche Kleingeräte-Anbieter in der IFA ihre Heimat gefunden? HEPT fällt aus

16.12.2008

Im Rahmen der HEPT tourten Beurer, Dyson, Graef, Jura und Russell Hobbs durch die Lande. Nach derzeitigem Stand soll's aber 2010 weitergehen.

Traurig sieht die vorläufige Liste jener Kleingeräte-Anbieter aus, die seitens der Frankfurter Ambiente als Aussteller kommuniziert werden. Namhafte Lieferanten wie die BSH, DeLonghi/Kenwood oder Saeco vermisst man hier durchwegs. Wohl eine erste Nachwirkung der Home Appliances@IFA, wo die genannten Unternehmen ebenfalls vertreten waren. Ebenso wie Vollautomaten-Anbieter Jura, der sich bis dato mit seinem Haushalts- und Gastro-Sortiment auch an der HEPT beteiligt hatte.

Ein weiterer Teilnehmer an der HEPT: Dyson. Der Spezialist beutelloser Staubsauger schlüpfte 2008 in Berlin zwar lediglich in der Halle des Plus X Awards unter, 2009 soll das Unternehmen jedoch bereits ein Fixstarter für den regulären Ausstellungsbereich der IFA sein. Ob die angekündigte HEPT-Pause damit in Zusammenhang steht? Den Erfolg der IFA zeigte auch die kürzlich erfolgte Verlängerung des Vertrags-Verhältnisses zwischen Messe Berlin und gfu .

Offiziell heißt es: "Im Rahmen der Neuausrichtung der Messe-Aktivitäten haben sich die HEPT-Aussteller entschlossen, die Fachhandels-Roadshow sowohl optisch wie zum Teil auch inhaltlich zu modifizieren." An der Grundkonzeption werde jedoch festgehalten. 2008 wurde die Roadshow von mehr als 3.400 Personen besucht, bei einem Neustart im April/Mai 2010 möchte man sich noch intensiver auf den Fachhandel ausrichten. Attraktive Flächen - etwa in der BMW-Welt in München - seien bereits reserviert worden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Ab 31. August sind wieder alle Kameras auf das Messegelände Berling gerichtet.
Branche
28.08.2018

Mit der IFA steht in Deutschland wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt ...

Hausgeräte
21.08.2018

Kommende Woche ist’s soweit: Die IFA öffnet ihre Tore. Mittendrin statt nur dabei sind auch heuer freilich wieder die Elektro-Kleingeräte der ProBusiness-Mitglieder. Mit durchdachten Features, ...

Zubehör zum Aufbewahren und Servieren: Die um 360 Grad drehbare SpinView Ablage und das herausnehmbare Frühstückstablett
Hausgeräte
08.08.2018

Auf der diesjährigen IFA stellt AEG kundenorientierte Innovationen für den Haushalt in den Mittelpunkt. Auf die Entwicklung vieler Geräte und Zubehör hatten die Anforderungen ihrer Anwender großen ...

Werbung