Direkt zum Inhalt

Grundig: Renate Rois übernimmt Keyaccount

14.04.2017

Rois zeigt das komplette Kleinhaushaltsportfolio von Grundig und Beko in Salzburg.

Renate Rois ist neue Key Accounterin bei Elektra Bregenz

Mit Februar diesen Jahres konnte die Elektra Bregenz AG  Renate Rois als Key Accounterin für Grundig & Beko Kleinhaushaltsgeräte an Bord holen.

Für die gebürtige Oberösterreicherin, ist das kein Neuland. Seit 2001 ist sie im Key Account Bereich für Elektro Klein- und Wellnessgeräte tätig.

Wer Renate Rois persönlich kennenlernen möchte, hat dazu auf  den Fachhandelstagen in Salzburg Gelegenheit. Terminvereinbarungen sind per Email (renate.rois@elektrabregenz.com) oder telefonisch unter +436643844229 möglich.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Daniel Cipriano ist neuer Philips Austria-Geschäftsführer.
Hausgeräte
25.03.2019

Daniel Cipriano (37) übernimmt die Geschäftsführung des Unternehmensbereichs Personal Health von Philips Austria. Cipriano folgt auf Holger Pöchhacker, der das Unternehmen verlässt.

Thomas Wittling übernimmt die Candy Hoover-Agenden in Österreich und Deutschland.
Hausgeräte
10.03.2019

Haier hat nach Abschluss der Übernahme der Candy Group mit der Reorganisation seiner Handelsaktivitäten begonnen. Als eine der ersten Maßnahmen wurde Thomas Wittling zusätzlich zu seiner Rolle als ...

Hausgeräte
10.03.2019

Mit einer umfassenden Werbekampagne sowie einer starken Online-Aktion startet die Elektrokleingerätesparte der WMF Group in den Frühling. Dabei werden auch Magazine belegt, die stark nach ...

E-Technik
03.02.2019

Alexander Edtmaier hat mit 1. Februar die Vertriebsleiter-Position von Thomas Farthofer bei Klauke übernommen.

Jörn Werner (57)
Branche
03.02.2019

Der 57-jährige Jörn Werner, ehemaliger Chef der Auto-Werkstattkette A.T.U. und Conrad Electronic, sei vom Aufsichtsrat an die Spitze der Holding berufen worden, teilte Ceconomy mit. Der Posten des ...

Werbung