Direkt zum Inhalt

Grünes Licht für den Loewe-Neustart: Es geht Richtung Zukunft

09.04.2014

Grünes Licht für den Loewe-Neustart: Mit dem vollzogen Closing wird der bereits länger unterschriebene Kaufvertrag wirksam. Die Loewe Geschäftsführung, der Investor Stargate Capital und das von der Deutschen Bank geführte Bankenkonsortium haben die Vertragswerk formulierten Bedingungen erfüllt.

„Loewe kann sich nun wieder voll auf die Zukunft konzentrieren“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Loewe AG Matthias Harsch. Und der TV-Hersteller hält sich dabei nicht mit Nebensächlichkeiten auf: Bereits auf der diesjährigen IFA will Loewe ein neues Premiummarken-Konzept vorstellen. Die Technologiebasis hierfür sei bereits entwickelt worden und ermögliche eine „grundlegende Weiterentwicklung“ des Geschäftsmodells, wie es seitens der Unternehmens heißt.

„Loewe wird sich in Berlin erstmalig nicht mehr als reiner TV-Hersteller, sondern als Systemanbieter einer Home-Entertainment-Plattform für den gehobenen Anspruch präsentieren“, kündigt Harsch an.

Die neu gegründete Loewe Technologies GmbH

Der Geschäftsbetrieb von Loewe wird rückwirkend auf den April durch die neu gegründete Loewe Technologies GmbH übernommen. „Dieses neue Unternehmen hat eine solide Eigenkapitalausstattung und ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell; damit ist die Sanierung von Loewe abgeschlossen“, meint der für die Restrukturierung verantwortliche Loewe Finanzvorstand Rolf Rickmeyer.

„Innovative Technik, herausragendes Design und exklusive, individuelle Produkte werden auch künftig die Premiummarke Loewe charakterisieren. Wir werden diese Stärken gemeinsam mit dem Unternehmen wieder ausbauen und dabei auch am Standort Kronach festhalten“, verspricht auch der geschäftsführende Gesellschafter von Stargate Capital, Mark Hüsges. In den kommenden Jahren sind dafür Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich vorgesehen.

Die "Österreich-Lösung"

Wie berichtete, wurde die Loewe Austria GmbH aufgelöst. Die Distribution für Loewe übernimmt HB Austria.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
17.03.2014

Design und Formensprache des Loewe 3D Orchestra Systems hat die Jury überzeugt. Daher durften die Kronacher den iF product design award für ihr High-End Produkt bei der Verleihung in Hannover mit ...

Consumerelectronic
07.03.2014

Eine „Finanzierungslücke von mehreren Millionen Euro“ bringt derzeit die Verhandlungen zwischen Loewe und dem letzten verbliebenen Investor ins Stocken, berichtet der Bayrische Rundfunk. Darum sei ...

Branche
25.02.2014

Der insolvente Fernseher-Hersteller Loewe muss sich einen neuen Retter suchen. Eine Gruppe Münchner Privatinvestoren trat wegen Finanzierungsproblemen von der bereits eingefädelten Übernahme des ...

Consumerelectronic
25.02.2014

Die Münchner Investorengruppe Panthera will die Übernahme des TV-Herstellers platzen lassen. Gestern Abend erklärten sie den Rücktritt von der bereits einfädelten Übernahme. Jetzt prüft Loewe die ...

Consumerelectronic
04.02.2014

New Loewe und Hisense wollen ihre strategische Partnerschaft weiter ausbauen. Durch diese Kooperation erhält die Traditionsmarke Zugang zu neuesten TV-Technologien und zu den Absatzmärkten in ...

Werbung