Direkt zum Inhalt

Grünes Licht durch die Kartellämter: Berker vergrößert die Hager-Familie

13.08.2010

Familienzuwachs bei Hager: Am 9. August 2010 ist sie gekommen, die Zustimmung des polnischen Kartellamts. Da das deutsche Kartellamt bereits grünes Licht gab, steht dem Kauf des Schalterherstellers Berker durch die Hager Group nichts mehr im Weg. Die Akquisition ist somit rechtskräftig.

Die Unterschrift wurde bereits Ende März unter den Vertrag gesetzt. Elektrojournal Online berichtete. Die Freude, dass das Geschäft geklappt hat, ist groß. „Wir freuen uns, mit den neuen Kolleginnen und Kollegen kompetenten und sympathischen Familienzuwachs bekommen zu haben. Nun arbeiten wir Schritt für Schritt gemeinsam an einer sinnvollen Zusammenführung unserer Aktivitäten“, sagt Daniel Hager, Vorstandsvorsitzender der Hager Group.

 

Berker bringt die Erfahrung aus über neun erfolgreichen Jahrzehnten mit. Die Marke wird unter dem Dach der Hager Group weitergeführt. Die Berker-Standorte werden das Kompetenzzentrum für die weltweiten Schalteraktivitäten der Hager Group und übernehmen in diesem Bereich die Führung.

 

Komplettlösungen aus einer Hand

 

Die Übernahme eines führenden europäischen Schalterherstellers bedeutet eine strategische Angebotserweiterung mit dem Ziel, den Kunden umfassende Komplettlösungen aus einer Hand für Elektro-Installationssysteme in Gebäuden bereitzustellen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Falk Görner verantwortet als neuer Leiter Technik den Bereich Normung und Standardisierung.
E-Technik
18.09.2018

Bei Hager Electro steht der Herbst im Zeichen des Wandels. Mit Anfang September übernahm Falk Görner die Leitung des Bereiches Technik. Sein Nachfolger als  ...

Christian Wimmer von Service&More: „Ein instabiler Markt nützt niemandem.“
Branche
18.06.2018

Vor fünf Jahren wurden mit der Übernahme von kika/Leiner durch die südafrikanische Steinhoff-Gruppe die Karten am österreichischen Möbelmarkt neu gemischt. Jetzt ist es wieder soweit. Der ...

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa.
Branche
09.06.2018

Die COMM-TEC GmbH hat das Salzburger Familien-Traditionsunternehmen Kleinhappl Electronic übernommen. Damit will man seine Präsenz in Österreich massiv ausbauen.

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Werbung