Direkt zum Inhalt
Schäcke hat nun auch ausgewählte Produkte aus dem Grundig-Sortiment im Angebot.

Großhandel: Schäcke goes Grundig

06.02.2017

Elektrogroßhändler Schäcke erweitert sein Programm mit Grundig-Produkten. Derzeit sind rund 100 Produkte aus dem Bereich Braune– und Henkelware verfügbar.

Seit 1. Februar hat Elektrogroßhändler Schäcke auf vielfachen Kundenwunsch auch Produkte der deutschen Traditionsmarke Grundig im Programm. Das Sortiment ist bereits ab Lager verfügbar und umfasst zum Start rund 100 Produkte aus dem Bereich Braune- und Henkelware, weitere sollen dazu kommen.Schäcke ist dabei  Ansprechpartner für Informations- und Schulungsveranstaltungen und organsiert auch die Abläufe für Servicefälle. Mehr Informationen zur Sortimentserweiterung soll es auch auf den kommenden Fachhandelstagen in Salzburg geben

Die Grundig Intermedia GmbH ist Teil der türkischen Koç-Gruppe, einer international tätigen Holding mit 85.000 Mitarbeitern, die in Österreich auch durch die Marke Elektra Bregenz vertreten ist.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Grundig wurde mit dem Plus X Award prämiert – die Auszeichnung gibt es als TV-Marke des Jahres 2017
Aktuelles
10.11.2017

Grundig erhält die Sonderauszeichnung in der Kategorie TV-Geräte beim Plus X Award.

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Hans-Peter Ranftl wird von Vertretern der neu- bzw. re-zertifizierten Leitbetriebe flankiert: Rexel und auch die Vertriebsmarke Schäcke erhielten das begehrte Zertifikat.
Aktuelles
14.09.2017

Industrie & Service vereint Effizienz und Innovation – so der Titel einer Podiumsdiskussion anlässlich der Leitbetriebe Austria-Veranstaltung (12.9.2017).

Prokurist Franz Wechselberger ist per 1. September 2017 Vertriebsleiter bei Schäcke Österreich.
Branche
30.08.2017

Per 1. September 2017 wechselt Wechselberger in die Vertriebsleitung von Schäcke Österreich – die Innsbruck-Niederlassung wird er bis zur Nachbesetzung führen.

Werbung