Direkt zum Inhalt

Großbetriebe und mittelständige Unternehmen haben's gern: A1 zieht die Geschäftskunden an

17.01.2013

Der größte Mobilfunker des Landes hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr verstärkt Geschäftskunden angezogen: Rund 600 mittelständische Unternehmen und einige Großbetriebe hätten auf eine A1-Lösung im Festnetz- oder Mobilnetzbereich zurückgegriffen. Die wichtigsten Kriterien für die Umsteiger seien das Portfolio, ein flächendeckendes Netz und der Vor-Ort-Service gewesen, ergab eine interne Kundenbefragung.

Unter den neuen Großkunden befinden sich unter anderem die Zumtobel Group sowie der Österreichische Wachdienst, gibt A1 an. Die Kriterien für die Wahl seien für die Neukunden unter anderem das „Alles aus einer Hand“ Service – bei dem die Unternehmen nur mehr einen Ansprechpartner, der ihnen von Handys über die Nebenstellenanlage bis hin zum E-Mail-Server auch die Wartung der IT-Arbeitsplätze übernimmt. Das flächendeckende Netz war für die Befragten ebenso Thema: Mit 99 Prozent sei diese beinahe lückenlos. Derzeit bietet A1 die Übertragungskapazitäten bei mobilen Daten mit LTE/4G.

Auch 2013 will man viele Kunden "fangen"

 

Für 2013 gibt sich das Unternehmen weiterhin zuversichtlich, weitere Kunden gewinnen zu können. „Der Trend weicht vor allem bei Klein- und Mittelbetrieben weiterhin in Richtung Outsourcing.“ Daher könnten diese Unternehmen von den gesamten IT-Services besonders profitieren, ist Alexander Sperl, A1 Vorstand Marketing, Vertrieb und Service, der Ansicht.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nespresso Aguila
„Alles für den Gast“
06.11.2014

Die „Alles für den Gast Herbst“ ist nur einmal im Jahr: Wer sich tagsüber in den Messe-Halle die Hacken abläuft, der darf sich abends etwas Gutes tun. Am besten gelingt dies bei der Gastro Premium ...

E-Technik
03.09.2014

Beim börsennotierten Leuchtenhersteller Zumtobel brummt das Geschäft mit LED. Die Abgabe anderer Geschäftsfelder konnte damit beim Umsatz im ersten Quartal 2014/15 (bis 31. Juli) mehr als ...

Hausgeräte
19.08.2014

Inspiriert von der kubanischen Lebensart und seinem Kaffeeritual, haben die Nespresso Kaffee-Experten besonders intensive Röstnoten für die neue Limited Edition „Cubania“ genommen. Zum ersten Mal ...

Licht
14.08.2014

War es Zufall oder hat der neue Partner die Borussen beflügelt? Kaum wurde die Partnerschaft zwischen der Zumtobel Group und Borussia Dortmund offiziell von Zumtobel-CEO Ulrich Schumacher und ...

Telekom
13.08.2014

Die teilstaatliche Telekom Austria hat im ersten Halbjahr wegen einer 400 Mio. Euro schweren Abschreibung in Bulgarien einen Verlust von 317,8 Mio. Euro eingefahren. An der Osteuropa-Strategie ...

Werbung