Direkt zum Inhalt

Great Place to Work: Die besten Arbeitsgeber Österreichs für 2010 stehen fest

05.03.2010

Heuer wurden zum achten Mal die besten Arbeitgeber des Landes ermittelt. 28 Unternehmen wurden in drei Unternehmensgrößenklassen ausgezeichnet.Procter & Gamble steht an vorderster Front, A1 und T-Mobile Austria kommt unter die Top Ten.

Bei den Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeiter wurde Procter & Gamble Austria GmbH. wieder an erste Stelle gewählt. Tech Data Österreich GmbH. hat den fünften Platz erreicht. Bei den Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern ist Omicron electronics an erster Stelle, Platz Drei geht an Microsoft Österreich, Platz Vier an A1/Mobilkom austria. T-Mobile reiht sich dann auf Platz Sechs ein. Erstmals wurden heuer auch Unternehmen mit 20 bis 49 Mitarbeitern ausgezeichnet: den ersten Platz belegt hier das Internet-Unternehmen willhaben internet service.

 

Die besten Arbeitgeber wurden durch Anna Maria Hochhauser, Generalsekretärin der WKÖ und dem Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes Peter Haubner, gewürdigt. "Vorausschauende Unternehmen investieren nicht nur in Produktionsressourcen, sondern insbesondere in ihre Beschäftigten. In der Dienstleistungsgesellschaft des dritten Jahrtausends sind zufriedene und motivierte Mitarbeiter eine entscheidende Ressource im Wettbewerb", betonte die Generalsekretärin Anna Maria Hochhauser. Das Great Place to Work Institut werdet verschiedene Instrumente wie etwa ein umfangreiches Culture Audit oder eine Mitarbeiterumfrage.

 

"Wir sind sehr stolz auf unsere Platzierung. Auf Anhieb gleich unter die Top 10 der besten Arbeitgeber Österreichs gewählt zu werden, ist eine wirkliche Auszeichnung", so Joachim Burger, Geschäftsführer Personal für T-Mobile Austria. 1.400 Mitarbeiter arbeiten in Österreich an mehreren Standorten für das Unternehmen. Dabei haben sie viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung. "Wir sind mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren ein junges Unternehmen.“ Seit dem Vorjahr gibt es konzernweit einen Wertekanon mit fünf Leitlinien. Schon 2004 wurde ein hauseigenen Betriebskindergarten eingeführt.

 

Vollständige Beste-Liste "Österreichs Beste Arbeitgeber 2010":

 

 

 

Top 10 der Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern
 1. OMICRON electronics
 2. Worthington Cylinders
 3. Microsoft
 4. A1/mobilkom austria
 5. Rohöl-Aufsuchungs AG
 6. T-Mobile
 7. MPREIS
 8. Caritas Vorarlberg
 9. Caritas Socialis (CS)
10. NXP Semiconductors

 

 

 

Top 15 der Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern
 1. Procter & Gamble
 2. Sparkasse Neuhofen
 3. Cisco
 4. Mundipharma
 5. Tech Data
 6. Thomas Cook
 7. Etiketten CARINI
 8. Roche Austria
 9. Medtronic
10. 3M
11. Sparkasse der Stadt Kitzbühel
12. Danone
13. Abbott
14. die Berater(R)
15. American Express

Top 3 der Unternehmen mit 20 bis 49 Mitarbeitern
 1. willhaben internet service
 2. Drexel und Weiss Energieeffiziente Haustechniksysteme
 3. ICG Infora

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
03.06.2013

In der Kategorie "Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern" ist der IT-Distributor auch in diesem Jahr unter den ersten zehn vertreten. Erstmals konnte Tech Data in den Rankings "Branche Award IKT ...

Branche
29.04.2013

28 Unternehmen können sich seit kurzem „Österreichs Beste Arbeitgeber 2013“ nennen. Darunter auch Philips Austria, welches in der Kategorie „mehr als 500 Mitarbeiter“ die Spitzenposition einnimmt ...

Hausgeräte
22.03.2013

Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH gehört europaweit zu den besten Arbeitgebern. Das gab das unabhängige CRF Institute gestern im Rahmen einer Preisverleihung in London bekannt. Der Konzern ...

Multimedia
19.03.2012

Alle Jahre wieder ruft das "Great Place to Work Institute Österreich" den Wettbewerb "Österreichs beste Arbeitgeber" aus. Alle Jahre wieder nimmt Tech Data Österreich an dem Wettbewerb teil. Auch ...

Multimedia
31.03.2011

Der IT-Distributor konnte bei dem jährlichen Zertifizierungsverfahren des Institutes zwei Top-Platzierungen einheimsen: In der Größenkategorie 50 bis 250 Mitarbeiter belegte der Großhändler den 4 ...

Werbung