Direkt zum Inhalt

GPS für alle: Garmin eröffnet Europas erste Testcenter in Österreich

11.10.2012

In den schönsten Regionen Österreichs lässt es sich nicht nur schön Urlaub machen, sondern ab sofort auch Garmins GPS-Geräte nach Lust und Laune testen – von jedermann. Die Tourismusregion Kitzbüheler Alpen/Brixenthal sowie das Hotel Annelies in Ramsau/Dachstein wurden kürzlich als die ersten beiden offiziellen Garmin-Testcenter in Europa ausgewiesen.

Laufen, Rennradfahren, Geocachen, Wandern – die GPS-Technologie hat in vielen Freizeitbereichen Einzug gehalten. Um die neuesten Produkte nun möglichst anwendungsnah testen zu können, hat Garmin die beiden Testcenter ins Leben gerufen. Dort bietet der Navigationsprofi für Händler und Konsumenten eine einfache, kostenlose Möglichkeit, GPS-Uhren, GPS-Radcomputer oder Outdoor-Navis zu erleben oder die neuesten Modelle gleich in praktischen Augenschein zu nehmen.

„Wünsche von Anwendern waren für uns ausschlaggebend dieses Projekt umzusetzen. In diesen beiden Zentren bieten wir die Möglichkeit die neuesten Produkte aus dem Hause Garmin zu testen und auszuprobieren“, so Michael Schellnegger, Marketingleiter von Garmin Österreich. Dabei stehen erfahrene und speziell ausgebildete Fachleute mit Rat und Tat zur Seite. Der Leistungssportler findet in diesen Zentren übrigens genauso seine optimale Betreuung wie der Genuss-Wanderer der gerne die Natur in Ruhe genießt. In Zukunft wird es in diesen ausgewiesenen Testcentern sogar die Möglichkeit geben, ausgewählte neue Produkte noch vor der offiziellen Markteinführung zu testen.

Die offiziellen Garmin-Testcenter stehen übrigens jedem offen. Unabhängig ob Hotelgast oder Tagesbesucher. Einzig um Vorreservierung wird gebeten, da der Zuspruch auch jetzt schon – noch ohne große Werbung – recht groß ist und es nur eine limitierte Anzahl an Geräten gibt.

Die Testcenter:

Hotel Annelies
Leitzen 214
8972 Ramsau / Dachstein
www.hotel-annelies.at

TVB Kitzbüheler Alpen-Brixental
Hauptstraße 8
6365 Kirchberg in Tirol
Tel: 05357 2000 500

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Werbung