Direkt zum Inhalt

Gorenje-Highlight: 2,6 Millionen Kristalle auf 200 Metern um eine halbe Million Euro

13.11.2007

Für knapp 5.000 Euro kommt das auch technisch top-ausgestattete Prachtstück in einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt.

Gorenje Austria-Chefin Sandra Lubej neigt bisweilen zu Understatements: "Unser Ziel ist es, uns in den nächsten Jahren zum Design-Leader im Haushaltsgeräte-Sektor zu entwickeln." Man sollte meinen, dass man dieses Ziel so gut wie erreicht hat - oder sich diese Führungsposition mit den Spitzenmitbewerbern bereits teilen kann.

Der Luxus-Cooler "Starry Night" mit seinen 26.000 Swarowski-Kristallen ist eher als Sondermodell der Premium-Touch-Range zu verstehen. Oder, wenn man so will, die Super-Version des mit 3.500 Kristallen bestückten Liniengeräts. Und außerdem der Nachfolger jenes Modells, mit dem Gorenje schon über 150.000 Euro für karitative Zwecke gesammelt hat!

Die Auktionen dafür fanden in verschiedenen europäischen Städten statt - aber es war in Moskau, wo das coole Schmuckstück den absoluten Rekordpreis erzielte. Der russische Magnat Rustam Tariko blätterte nicht weniger als 110.000 US-Dollar hin. Womit er nun den teuersten Kühlschrank der Welt besitzen dürfte.

Gorenjes "Starry Night" (natürlich in EE-Klasse A+) kann der Elektro-Fachhandel dagegen schon zum UVP von wohlfeilen 4.999 Euro anbieten. Aber weltweit auch nur insgesamt hundert Mal.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Michael Grafoner bei der Übergabe der MNS-Masken an die Stationsleitung Nicole Foisner (3.von li.).
Branche
16.04.2020

Unterstützung kommt in diesen herausfordernden Tagen auch von der Gorenje-Mutter, dem chinesischen Hisense-Konzern. 1.500 Stück der derzeit heiß begehrten MNS-Masken wurden an die pädiatrische ...

Hausgeräte
18.03.2020

Mit aufmunternden Worten hat sich heute Gorenje Österreich-Chef Michael Grafoner an den Fachhandel gewandt – und er sagt den Partnern auch Unterstützung zu.

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie.
Hausgeräte
08.01.2020

Bereits 2017 wurde Gorenje als Sponsor der Velux EHF Champions League und der Europameisterschaft 2018 Teil der europäischen Handballfamilie. Jetzt geht’s weiter: Vom 9. bis 26. Januar sind ...

Markus Rach freut sich auf seine neuen Aufgaben bei Gorenje.
Hausgeräte
03.10.2019

Der Branchenprofi Markus Rach unterstützt seit 1. Oktober das Gorenje-Team als Verkaufsleiter im Küchen- und Möbelsegment.

Michael Grafoner
Hausgeräte
03.05.2019

Michael Grafoner hat mit Anfang Mai die Agenden des Österreich-Geschäftsführers von Gorenje übernommen. Er folgt damit Bojan Bratkovic, der das Unternehmen verlassen hat.

Werbung