Direkt zum Inhalt

Gorenje: Drei Übernahmeangebote aus Asien

09.05.2018

Laut Medienberichten sind Haier, Hefei Meiling und Hinsense Electric an der Haushaltsgerätefirma interessiert.

Gleich drei asiatische Unternehmen sind heiß auf die Haushaltsgerätefirma Gorenje

Gorenje liegen drei verbindliche Übernahmeangebote asiatischer Unternehmen vor. Diese werden nun geprüft, wie die slowenische Firma am Dienstag mitteilte,. Weitere Informationen würden bis zum 15. Mai bekanntgegeben.

Im März hatte Gorenje erklärt, es lägen vier unverbindliche Angebote aus Asien für eine strategische Partnerschaft vor. Denn bereits im vergangenen Jahr hatte man bekanntgegeben, sich einen Partner zur Stärkung des Geschäfts suchen zu wollen. Die Firma gehört zu den größten Exporteuren Sloweniens. Großaktionär Panasonic hatte sich Ende 2016 gegen eine Übernahme entschieden.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Die WLAN-fähigen Hausgeräte können per Home Connect App einfach von unterwegs aus gesteuert werden
Hausgeräte
17.04.2018

„Seamless Life“ – dafür setzt sich Siemens Hausgeräte bei seinen digital vernetzten Geräten ein. Wer jetzt ein solches kauft, erspart sich 100 Euro.

Die Hörspiele und Hörbücher von Audible sind nun auch auf Sonos-Geräten verfügbar.
Multimedia
22.03.2018

Der Hörbuch- und Podcast-Spezialist Audible ist ab sofort Partner von Sonos.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Es entsteht ein neuer integrierter Anbieter von Breitband, Mobil- und Festnetztelefonie, TV und Entertainment.
Aktuelles
22.12.2017

Der Zusammenschluss von UPC Austria und T-Mobile Austria ist einer der größten Deals der vergangenen zehn Jahre in Österreich.

Werbung