Direkt zum Inhalt

Gorenje auf Erfolgskurs: Gewinn- und Umsatzplus im Halbjahr

23.08.2016

Schöne Zahlen präsentierte kürzlich Gorenje. Der slowenische Haushaltsgeräte-Produzent verzeichnete im ersten Halbjahr 2016 einen Nettogewinn von 2,1 Mio. Euro. Der Umsatz stieg um 4,2 Prozent auf 581,3 Mio. Euro.

Das operative Ergebnis (EBIT) stieg um 55,9 Prozent auf 16,7 Mio. Euro. Gorenje verzeichnete Umsatzzuwächse in den Verkaufsregionen Ost- und Westeuropa. Außerhalb Europas ist der Umsatz wegen negativer Wechselkursauswirkungen eingebrochen.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
14.12.2016

Die NRS9182CXB Side-by-Side Kühl-Gefrier-Kombination von Gorenje eignet sich für all jene, die mehr Platz für ihre Lebensmitteleinkäufe brauchen und dennoch Wert auf ein umweltfreundliches Gerät ...

Der neue Luftbefeuchter H50DW sorgt gerade auch im Winter für eine bessere Luftqualität.
Produkte
22.11.2016

Wenn die Temperaturen nach unten klettern, steigen sie in den eigenen vier Wänden und Heizungen haben Hochsaison. Die Folge: trockene Heizungsluft. Der Luftbefeuchter H50DW von Gorenje befördert ...

Kommt gerade recht für die Weihnachtszeit und zum Kekse machen – die Küchenmaschine MMC800W von Gorenje.
Produkte
09.11.2016

Die Küchenmaschine Master Chef von Gorenje unterstützt bei der Zubereitung von Keksen, Gebäck und Brot.

Gorenje Austria Geschäftsführerin Sandra Lubej mit den Euronics-Geschäftsführern Alexander KLAUS und Peter Osel.
Branche
10.10.2016

Gorenje Austria-Geschäftsführerin Sandra Lubej durfte auf der AELVIS den Preis Zac of the Year 2016 entgegennehmen.

Sandra Lubej und Srdjan Pavlovic nehmen die Special Edition in die Mitte.
Hausgeräte
14.09.2016

Als Special Edition und im VW-Bus-Design fährt die Retro Collection von Gorenje in Richtung Herbstgeschäft. Das ist aber nicht die einzige Neuheit, die auf der IFA vorgestellt und auf der Aelvis ...

Werbung