Direkt zum Inhalt

Glattrasiert klappt’s auch mit dem Top-Speed: Formel 1-Star Vettel wirbt künftig für Braun

28.08.2013

Red Bull-Fahrer Sebastian Vettel wird künftig für die Procter & Gamble-Marke Braun die Werbetrommel rühren. Noch im Herbst wird man mit Spots und Anzeigen mit dem dreifachen Formel 1-Weltmeister Präsenz zeigen. Als neues Testimonial beerbt Vettel damit Chelsea-Trainer Jose Mourinho.

Es könnte eine recht interessante Werbe-Liaison werden, ist Vettel doch dafür bekannt, seinen Rennen mit klassischem Drei-Tage-Bart zu bestreiten. Auch zuletzt, im belgischen Spa, jubelte er unrasiert vom obersten Stockerlplatz. Glaubt man Brauns Marketingdirektor Lakis Vasileiadis, soll sich daran auch nichts ändern. Vettel müsse sich „vor einem Rennen vertraglich nicht rasieren“, so der P&G-Manager mit einem Augenzwinckern.

 

Aus Werbesicht ist der rasende Deutsche aber sicher ein Gewinn, zumal er nicht nur in Deutschland über hohe Sympathiewerte verfügt. "Vettel hatte in der Vergangenheit wenig klare Positionierung und Profil aufgebaut.  Gerade dies scheint aber zu seinem Markenzeichen gereift zu sein. Ohne Star-Allüren und Skandale, aber auch mit seiner geradlinigen, offenen Art kommt er vor allem in jüngeren Generationen gut an", so Marcel Cordes, President Europe von Repucom gegenüber dem Werbe-Branchenblatt W&V.

 

Auch ist Vettel werbetechnisch noch nicht sonderlich besetzt. Er hat bislang nur zwei große persönliche Werbeverträge unterschrieben: für das Jahr 2011 mit Head & Shoulders (ebenfalls eine P&G-Marke), sowie mit dem Online-Reifenhändler Tirendo.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Produkte - Hausgeräte
20.06.2014

Mit den Sonnenstrahlen rücken auch leichte Blusen und luftige Tops aus Chiffon oder Seide im Kleiderschrank wieder ganz nach vorne. Vor dem Spaziergang in der ersten Sommersonne, sollte auch diese ...

Branche
10.06.2014

Die Gesellschafter von Conrad Electronic und Hannes Kofler, bislang Geschäftsführer für den Bereich International, haben sich zur Beendigung der Zusammenarbeit entschlossen. Die Trennung sei ...

Branche
05.06.2014

KMU Forschung Austria hat nach 2007 und 2011 neuerlich eine umfassende Analyse des heimischen Internet-Einzelhandels durchgeführt. Die Ergebnisse präsentierte jetzt Handelsobfrau Bettina ...

Werbung