Direkt zum Inhalt
Das Fernzugriffsmodul S1 von Gira.

Gira: Fernzugriffsmodul für erhöhte Sicherheit

30.01.2018

Für ein sicheres Smart Home bietet Gira ein Fernzugriffsmodul mit verschlüsselter Kommunikation an.

Mit dem Fernzugriffsmodul S1 kann Gira die Kommunikation sicher verschlüsseln und lässt den Benutzer von außen auf das KNX-System seines Smart Homes zugreifen. Das Fernzugriffsmodul lässt sich intuitiv in Betrieb nehmen. Dazu muss der Gira S1 in der Unterverteilung auf eine Hutschiene montiert und per Ethernet an das Heimnetzwerk angeschlossen werden. Abschließend wird der Gira S1 im Gira Geräteportal registriert. Die Inbetriebnahme ist völlig unabhängig vom Internetprovider und es bedarf keiner Veränderungen der Router-Einstellungen. Besteht eine Internetverbindung, startet selbsttätig die verschlüsselte und mit digitalen Zertifikaten abgesicherte Kommunikation zwischen dem Gira S1 und dem Gira Geräteportal.

Gut geeignet ist der Gira S1 in Zusammenarbeit mit dem Gira X1 und dem Gira HomeServer. Bei beiden Servern sind die Funktionen Fernwartung und Fernbedienung per App bereits integriert. Somit muss der Anwender keine VPN-Aktivierung tätigen, um sicher aus der Ferne zugreifen zu können. Dass ein sicherer Fernzugriff besteht, erkennt der Nutzer am Fernzugriffssymbol in der Statusleiste der App. Der Server für das Gira Geräteportal steht in Deutschland und unterliegt dem deutschen Datenrecht. So ist sichergestellt, dass deutsche Datenschutzstandards gewahrt sind.

Der Anwender bestimmt, wer wann Zugriff auf sein Smart Home hat. Per App oder über Tastsensoren kann er gezielt Freigaben erteilen, um Fernwartungen zuzulassen.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Installation über passive Auslässe mit standardisierter SMI-Steckverbindung und Medienkonverter gestaltet die Verlegung des Datalight-Systems einfach und sichert hohe Flexibilität in der Nutzung.
E-Technik
26.06.2019

Eine flexible Netzwerkinstallation über SMI (Small Media Interface)-Technik ergänzt das Datalight System von Fränkische. Damit können die Vorteile des Kunststofflichtwellenleiters künftig noch ...

Multimedia
12.05.2019

Noch bis 16. Mai läuft die aktuelle Gruppensitzungsrunde der ElectronicPartner. Großes Thema dabei: Die Zukunft des Wohnens. Schwerpunkt ist ein exklusiver Smart Home-Workshop für die Mitglieder ...

Einen Red Dot Award erhielt Gira sowohl für seine Wohnungsstation Video AP 7...
E-Technik
02.05.2019

Gebäudetechnikspezialist Gira freut sich über zwei Red Dot Awards: Einen vergab die 40-köpfige Jury für das Gira System 3000, den anderen für die Wohnungsstation Video AP 7.

E-Technik
02.04.2019

Das Seminar erleichtert die ersten Schritte bei Planung und Programmierung des eNet Smart Home Systems. Die Einbindung und die Programmierung des eNet Smart Home-Servers werden ebenfalls ...

Sieben Endkunden, fünf Smart Home-Spezialisten: nach spätestens zehn Minuten wurde gewechselt.
E-Technik
01.04.2019

Wie bei jedem anderen Dating ging‘s auch beim Gira Speeddating um die richtigen Kontakte. Die Veranstaltung im Form Depot Salons Wien brachte Bauherrn und Elektroinstallateure auf eine etwas ...

Werbung