Direkt zum Inhalt

Gillette Future Champion: Die Rasur ist für F1-Talent Adrian Sutil schon mal geritzt

12.11.2008

Davon waren zumindest die Teilnehmer des Online-Votings von Gillette überzeugt. Denn jede dritte Stimme fiel auf den Formel 1-Nachwuchs-Rennfahrer.

In den kommenden Monaten hat das 25-jährige Nachwuchstalent nun die Chance, neben den globalen Gillette Champions - den drei Weltklassesportlern Thierry Henry, Roger Federer und Tiger Woods - für die Marke Gillette aufzutreten. Gleich in seiner ersten Motorsport-Saison in der Formel Ford konnte Sutil mit zehn Pole Positions und zehn Siegen überzeugen. Mittlerweile jagt er als offizieller Grand-Prix-Fahrer für das F1 Team Force India nach WM-Punkten. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung