Direkt zum Inhalt

Gigaset mit der Kombinations-Gabe: Festnetztelefon mit Touch Display und klassischer Tastatur

07.11.2012

Gigaset stellt das neue Festnetztelefon S820 vor. Es verbindet ein Full-Touch Display mit einer klassischen Tastatur. Neu ist auch das integrierte Call-Management. Das Gigaset S820 ist ein Telefon, das außen und innen Klassisches mit Modernem kombiniert.

Das neue Call-Management verspricht mehr Flexibilität. Wer nach der Arbeit keine Lust mehr hat, anonyme Anrufe entgegenzunehmen oder einfach zu müde ist, um noch mit der Oma zu telefonieren, hat mehrere Optionen zur Auswahl. Wenn es allerdings darum geht, unter keinen Umständen einen bestimmten Anruf zu verpassen, dann lässt sich mit ein paar Klicks im Adressbuch genau bestimmen, von wem und vor allem wann man in den eigenen vier Wänden erreichbar ist.

 

Gigaset achtete beim S820 auf Energieeffizienz. Durch den Eco Modus und Eco Modus Plus wird außerdem die Funkleistung stark reduziert und im Standbybetrieb ist das S820 sogar gänzlich strahlungsfrei.„Mit seinem schlichten und dennoch edlen Look und den hochwertig verarbeiteten Materialen fügt sich das Gigaset S820 auch optisch perfekt in jede Umgebung“, betont Eduard Schmidhofer, CEO Gigaset Communications Austria, neben den inneren Werten auch die Äußerlichkeiten.

 

Das Gigaset S820 / S820A ist ab November in der Farbe Schwarz mit Grau für UVP 119,95 Euro erhältlich, das S820A mit Anrufbeantworte zum UVP von 139,95 Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender des FC Bayern) und Charles Fränkl (CEO Gigaset AG) machen gemeinsame Sache
Multimedia
09.07.2015

Gigaset ist ab sofort offizieller Platinum-Partner des FC Bayern München. Das Unternehmen arbeitet mit dem Fußballverein exklusiv für das Segment Smartphones, Tablets und Wearables zusammen. ...

Multimedia
28.01.2015

Von November bis Dezember sorgten Gigaset-Promotorinnen im catwomanartigen Outfits für Aufsehen auf Österreichs Bahnhöfen und schafften es über 1.000 Personen für die Teilnahme am Gewinnspiel zu ...

Branche
15.12.2014

Mit „camera“ verleiht Gigaset der elements Produktfamilie einen neuen optischen Sinn und schließt die bisher vorhandene Sensorlücke in der visuellen Überwachung.

Telekom
23.05.2014

Smartphone-Kontakte auf Festnetz-Mobilteile übertragen - das ermöglicht die neue App "ContactsPush" von Gigaset. Sie ist kompatibel mit Android und iOS-Geräten und kostenfrei im Google Play Store ...

Telekom
26.03.2014

Der Telefonhersteller Gigaset setzt nach gestiegenen Verlusten auf das kommende Jahr. Für 2013 wies der Dect-Spezialist einen Fehlbetrag von 34,6 Mio. Euro aus, noch ein Drittel mehr als im ...

Werbung