Direkt zum Inhalt

GfK TEMAX: Leichter Aufwärtstrend im 4. Quartal

18.02.2020

Der Markt für technische Konsumgüter verzeichnet im vierten Quartal 2019 einen leichten Aufwärtstrend.

Die technischen Konsumgüter in Österreich verzeichneten im 4. Quartal 2019 ein leichtes Umsatzplus von + 1,5%. Der positivste Einfluss kommt dabei aus dem IT-Sektor mit einem Wachstum von 9,3%, gefolgt von Telekommunikation und Haushaltsgroßgeräten mit einem Plus von + 2,4% bzw. 2,3%. Haushaltskleingeräte können mit + 0,4% das hohe Niveau des Vorjahres leicht übertreffen. Die Unterhaltungselektronik schließt mit -8,7% und Bürogeräte und Verbrauchsmaterialien mit -12,0% ab.

Obwohl das zweite Halbjahr in Summe besser verlaufen ist als das erste, vor allem im Bereich der Unterhaltungselektronik und Telekommunikation, zeigt das gesamte Jahr 2019 mit -0,3% ein leichtes Minus für die technischen Gebrauchsgüter in Österreich.

Werbung
Werbung