Direkt zum Inhalt

Gerritt Maßmann als Ladenhüter von 90 Orange-Shops

08.04.2009

Orange hat für sein Shopnetz mit Gerritt Maßmann seit 1. April 2009 einen neuen Head. Nach Unternehmensangaben ist es das dichteste Shopnetz von allen österreichischen Mobilfunkbetreibern.

Der 33-jährige Deutsche ist seit mehr als acht Jahren in der Mobilfunk-Branche tätig und hatte einige Führungspositionen inne. Seine Karriere begann Maßmann beim deutschen Mobilfunkbetreiber VIAG Interkom als Shopmitarbeiter. 2001 übernahm der Betriebswirt bei O2 die Position des Shopleiters für den Shop in Münster. Ab 2004 betreute er als Marketing Area Manager für O2 zuerst Nord- und West- und danach Süddeutschland. Ende 2007 wechselte er zu E-Plus und leitete er den Shop-Bereich der Region Süddeutschland. Nun hat er den Sprung nach Österreich gemacht.

"Wir freuen uns, mit Gerrit Maßmann einen Marketing- und Vertriebsprofi an Bord zu haben, der den Mobilfunksektor ausgezeichnet kennt. Die für uns sehr wichtigen Orange Shops sind bei Herrn Maßmann in den besten Händen", meint Sabine Bauer, Geschäftsführerin Marketing, Vertrieb und Customer Care von Orange.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
24.04.2013

Ex-Orange-Chef Michael Krammer zieht’s zurück in die Mobilfunk-Branche. Laut einem Artikel in Die Presse überlegt er, einen neuen Billiganbeiter auf den Markt zu bringen. Bei Hutchison steht indes ...

Telekom
28.02.2013

Hutchison 3G durfte Orange übernehmen. Der Integrationsprozess läuft. Mit „Lockangeboten“ wollen andere Betreiber nun die Orange-Fachhändler ködern, sagt 3CCO Rudolf Schrefl. Mit ihm und Robert ...

Telekom
07.01.2013

Heute gab Hutchison 3G Austria bekannt, wie es nach der Übernahme von Orange weitergeht. Im dritten Quartal verschwindet die Marke Orange vom Markt. Die Marke 3 wird sich ändern. Für den Handel ...

Telekom
12.12.2012

Freude bei Hutchison 3G Austria (H3G). Die EU-Kommission genehmigt, mit Auflagen, den Orange-Verkauf an Hutchison. Ob das Geschäft auch wie von den beteiligten Mobilfunkern erhofft klappt, hängt  ...

Telekom
10.12.2012

Hinter den Kulissen des Yesss-Deals spielt‘s sich heftig ab. Anwälte der Mobilfunker sollen der Bundwettbewerbsbehörde (BWB) mit Amtshaftungsklagen gedroht haben, wenn die BWB gegen den Yesss- ...

Werbung