Direkt zum Inhalt

Gerangel um SCS: Rodamco wird Alleineigentümer, Breiteneders springen ab

20.05.2008

Im Gegensatz zu ursprünglichen Plänen wird sich die Unternehmerfamilie Breiteneder nicht an der SCS beteiligen. Alleiniger Eigentümer wird Rodamco. Daher beerbt Nils-Christian Hakert, Österreich-Chef des Konzerns, Maurizio Totta. Morgen, Mittwoch, ist Vertragsunterzeichnung.

Nach Format-Informationen soll es zwischen dem holländischen Immobilienriesen Rodamco-Unibail und der Familie Breiteneder zu Unstimmigkeiten gekommen sein. Demnach haben die Holländer auf eine Totalübernahme gepocht. Darüber hinaus gab es seitens der Familie Bedenken hinsichtlich der Finanzierung des Deals. Denn zum Kaufpreis (kolportiert werden 80 Millionen Euro für den ursprünglich beabsichtigten Erwerb von zehn Prozent) kommen die Kosten für den bevorstehenden Ausbau der SCS um ein Drittel.
"Ein Kredit in Millionenhöhe wäre nötig - der aber selbst den wohlhabenden Breiteneders zu teuer käme", heißt es.

Dennoch soll Bettina Breiteneder bei der SCS ein Wörtchen mitreden. Die 37-Jährige hat einst das Donauzentrum im Norden Wiens zu einem florierenden Shopping-Center gemacht, das sie Ende 2003 an Rodamco verkaufte. Nun soll sie als Beraterin zur Verfügung stehen, wofür Rodamco Austria-Chef Nils-Christian Hakert persönlich Sorge getragen habe. Der gebürtige Deutsche soll von den Managementqualitäten Breiteneders überzeugt sein und sie als Handelsexpertin schätzen.

Während SCS-Chef Maurizio Totta seinen Chefsessel räumen muss, dürfen seine Co-Vorstände Christian Höfer und Christoph Adamek vorerst bleiben. Sie sollen voraussichtlich Anfang 2009 abgelöst werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Werbung