Direkt zum Inhalt
Rund zwei Drittel der weltweiten Ausgaben für Endgeräte werden 2017 auf Mobiltelefone entfallen.

Gartner-Prognose: Ausgaben für Geräte steigen, Verkaufszahlen stagnieren

06.04.2017

Die durchschnittlichen Verkaufspreise von Basic-Phones werden dank Upgrades chinesischer Anbieter um vier Prozent ansteigen, Rund zwei Drittel der Ausgaben für Computer und Handys - prognostiziert werden 600 Milliarden US-Dollar - entfallen auf Mobiltelefone.

Laut der jüngsten Prognose des IT-Research- und Beratungsunternehmens Gartner werden die Nutzer von PCs, ultramobilen PCs und Mobiltelefonen im Jahr 2017 neue Geräte zu einem höheren durchschnittlichen Verkaufspreis (ASPs) erwerben. Dies führt zu einem Wachstum der Ausgaben von Endbenutzern im Jahr 2017. Das IT-Research- und Beratungsunternehmen Gartner geht davon aus, dass die Ausgaben der Verbraucher 2017 um rund 2 Prozent, auf fast 600 Milliarden US-Dollar ansteigen werden. Hierbei entfallen rund 67 Prozent auf die Ausgaben für Mobiltelefone.

Für diese Entwicklung nennt Gartner zwei Gründe – zum einen geht Gartner davon aus, dass die Preise für Komponenten 2017 weiter ansteigen werden (insbesondere für PCs, zum Teil aber auch für Mobiltelefone). Dies führt zu höheren Produktpreisen. Zum anderen wiegt das Interesse der Nutzer nach qualitativ hochwertigen Mobiltelefonen höher als der Wunsch nach niedrigen Preisen.

„Der Markt für Endgeräte wird weltweit weniger preissensibel“, sagt Ranjit Atwal, Research Director bei Gartner. „Verbraucher und Unternehmenskunden wollen nicht die billigsten Produkte, sondern solche, die zu ihrem Lifestyle passen.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Per Klick am PC oder Tablet die eigene Alarmanlage konzipieren: Telenot entwickelte mit PlanSec die erste App zur Planung von zertifizierter Sicherheitstechnik.
Multimedia
01.08.2017

Mit PlanSec bringt Telenot neben der Webversion nun auch die erste App auf den Markt, mit der sich die Alarmanlage fürs eigene Zuhause selbst konzipieren lässt.

ADMS ist Teil der Schneider Electric EcoStruxure Grid Architektur, der offenen, interoperablen, IoT-fähigen Systemarchitektur.
Installation
24.07.2017

Schneider Electric darf sich „Beste Plattform für die Integration von dezentralen Energiequellen, Reaktionsfähigkeit auf Netzausfall und Netzoptimierung“ nennen. Weltweit 75 Energieversorger ...

Laut einer aktuellen gfu-Studie ist die Anschaffungsabsicht der Konsumenten hoch.
Branche
18.07.2017

Laut gfu Consumer & Home Electronics ist Technik-Nutzung auf hohem Niveau, aber altersabhängig.

Die neue Generation der Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact: Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2017.
Branche
20.04.2017

Die neue Generation der Valueline Panel-PCs von Phoenix Contact wurde mit dem German Design Award 2017 ausgezeichnet.

Um 2,4 Prozent zurückgegangen ist laut Gartner die PC-Auslieferung weltweit im 1. Quartal 2017.
Aktuelles
13.04.2017

Zum ersten Mal seit 2007 wurden unter 63 Millionen PCs ausgeliefert. In EMEA ging das Marktvolumen um 6,9 Prozent zurück.

Werbung