Direkt zum Inhalt

Garant Möbel Austria mit neuem Modulmanager, service & more mit neuem Zuhause

06.10.2010

Einkaufsverband Garant Möbel Austria hat sich mit einem neuen Modulmanager verstärkt. Thomas Riepl wurde mit 1. Oktober in die Betreuung von rund 75 Handelspartnern der Module Garant für gutes Wohnen und Wohnplanung eingebunden. Dachorganisation service & more lud indes in die neue Firmenzentrale.

Thomas Riepl wird sich bei Garant Möbel Austria unter anderem um den strategischen Einkauf kümmern. Der Oberösterreicher aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung verfügt über eine langjährige Branchenerfahrung. Er erlernte das Tischlerhandwerk, ist ausgebildeter Raumgestalter und war mehrere Jahre in Einrichtungsfirmen tätig, unter andrem für Electrolux Hausgeräte und Dan. Riepl ist verheiratet und Vater eines fünfjährigen Sohnes.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
31.01.2013

Mit der größten Investition seit ihrem Bestehen stärkt Service&More, Österreichs größte Fachhandelskoop in der Einrichtungsbranche, seinen Handelspartnern werblich den Rücken. Diese können bis ...

Branche
12.09.2012

War es früher der Preis- und Werbedruck der Großflächenanbieter, die den kleinen und mittelständischen Einrichtungshändler der heimischen Verbundgruppe schlaflose Nächte bereiteten, so hat sich ...

Hausgeräte
02.06.2010

220 Teilnehmer folgten der Einladung zum Partnerforum der Verbände Garant Möbel Austria und WohnUnion nach Saalfelden. Joachim Bullermann, einer der bekanntesten Trainer Europas, teilte mit den ...

Branche
09.03.2010

Garant Möbel Austria und WohnUnion gelang 2009 beinahe die unerwartete Wiederholung des Rekordeinkaufsumsatzes von 2008 in Höhe von knapp 100 Mio. Euro. Auch für das heurige Jahr prognostiziert ...

Branche
05.02.2010

Rund ein Dutzend Garant- und WohnUnion-Händler müsse sich mit "fragwürdigen Praktiken der Kreditversicherer" herumschlagen, so Geschäftsführer Christian Wimmer in einem Schreiben an den ...

Werbung