Direkt zum Inhalt
Die Vollformatkamera Nikon D850 wurde anlässlich der futurezone Awards 2017 als Kamera des Jahres ausgezeichnet (v.l.): Tomaz Puh (Marketing Manager Nikon CEE GmbH), Claudia Zettel (Chefredakteurin futurezone), Rok Gasparic (General Manager Imaging, Nikon CEE GmbH)

futurezone Awards 2017: Nikon D850 als Kamera des Jahres prämiert

15.11.2017

Feierliche Preisverleihung im Rahmen einer Gala im Wiener Atelierhaus.

Anlässlich der futurezone Awards 2017 wurde die Nikon D850 als Kamera des Jahres ausgezeichnet.

Die digitale Spiegelreflexkamera konnte die Jury durch ihre „hohe Leistung“ überzeugen, welche die Vollformatkamera D850 im FX-Format zu einem „Allround-Talent für nahezu alle Fotosituationen macht“, so die Jurybegründung.

Die Gewinner wurden im Rahmen einer Jurysitzung bestimmt. Die Jury bestand aus externen Experten und Vertretern der futurezone-Redaktion. Das Ergebnis der Sitzung wurde notariell beglaubigt.

Rok Gasparic, General Manager Imaging Nikon CEE: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind gleichermaßen stolz darauf mit unserer neuesten Kamera, der Nikon D850, diesen, für den österreichischen Markt so bedeutenden Award gewonnen zu haben.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue DX-Format-Spiegelreflexkamera D7500 von Nikon hat 20,9 Megapixel und eine deutlich auf ca. 180.000 erhöhte Pixelanzahl des RGB-Sensors.
Produkte
18.04.2017

Die neue DX-Format-Spiegelreflexkamera D7500 von Nikon hat 20,9 Megapixel und einen ISO-Bereich bis 51.200, der bis zu einem Äquivalent von ISO 1.640.000 erweiterbar ist.

Werbung