Direkt zum Inhalt

„Futura“-Premiere: Varta präsentiert sich erstmals mit Remington

11.08.2004

Mit der Integration von Remington in die Rayovac Group wird die Varta Batterie Ges.m.b.H. auf der „Futura“ für eine Premiere sorgen: Auf einem gegenüber dem Vorjahr fast doppelt so großen Messestand präsentieren sich Christian Schamburek und sein Team erstmals auch als Anbieter der renommierten Kleingeräte-Marke.

Hervorgehoben sollen vor allem die Innovationen im Haircare-Bereich werden (siehe Produktbilder), wo der Schwerpunkt auf der „2x Protection“-Serie und dem „Wet2Straight“-Konzept liegt.

Schamburek: „Auch mit der Remington-Produktpalette garantieren wir den bewährten Varta-Außendienst sowie die hohe Qualität in Liefer-, Customer- und Reparatur-Service. Wir legen – wie bisher – großen Wert auf die rasche Belieferung und Betreuung des Fachhandels, egal, ob es sich um Groß- oder Kleinstmengen handelt.

NEBENBEI ERWÄHNT: Die "Futura" kann sich vor Premieren heuer kaum retten – mehr wollen und dürfen wir vorerst nicht verraten.
Aber eine Premiere ist schon ganz offiziell: 129 Aussteller – das bedeutet neue Rekordgröße!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung