Direkt zum Inhalt

Für Privat vom Firmenkonto? Vorsicht bei Darlehen an GmbH-Gesellschafter!

05.01.2006

Steuerberater Harald Manessinger von LBG Wirtschaftstreuhand Österreich: „Zugriff aufs Firmenkonto ist bei einer GmbH nicht so einfach möglich“ (Bild: die wirtschaft)

Benötigt ein Einzelunternehmer Geld für private Ausgaben, kann er dies nicht nur von seinem Privatkonto, sondern auch von seinem Firmenkonto beheben. Aus steuerlicher Sicht ergeben sich dabei – abgesehen von einer eventuellen Reduzierung der so genannten „begünstigten Besteuerung nicht entnommener Gewinne“ – keine Konsequenzen.
Betreibt ein Unternehmer seinen Betrieb hingegen in Form einer GmbH, so ist der Zugriff auf das Firmenkonto für private Zwecke nicht so einfach möglich...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nicolas Orellana und Yaseen Noorani wollen die Stromerzeugung in den Städten revolutionieren.
Branche
15.11.2018

Zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia wollen in windigen Städten Strom erzeugen. Dabei nutzt ihre Erfindung O-Wind horizontale und vertikale Winde und versorgt urbane Apartmentbewohner so mit ...

Wolfgang Kirsch verlässt Media-Saturn nach 25 Jahren.
Branche
14.11.2018

Der Machtkampf in der Media-Saturn-Führungsetage scheint – vorerst einmal – entschieden: Der langjährige Holding-Geschäftsführer Wolfgang Kirsch verlässt das Unternehmen.

Delica-CEO Raphael Gugerli: „Der direkte Bezug zum Ursprung, der nach vielen Zwischenstationen in ein Kaffeeprodukt mündet, ist fast einmalig.“
Hausgeräte
14.11.2018

La Laguna Selección 2018 nennt sich das gekapselte Geschmackserlebnis aus Honduras. Geliefert wird der Rohstoff von rund 300 Kaffeebauern, die mit der Schweizer Cremesso-Mutter Delica eine ...

Branche
14.11.2018

Am 23. November geht hierzulande zum sechsten Mal der Black Friday Sale über die Verkaufsbühne, am 26. November folgt der Cyber Monday. Die aus dem US-amerikanischen kommenden Rabattschlachten ...

Designstark: Distinta Flair Wasserkocher und Toaster in Glamour Rot.
Produkte
14.11.2018

Designstark präsentiert sich die neue Distinta Flair-Serie von De’Longhi. Doch der 2-Schlitz-Toaster und der Wasserkochen glänzen nicht nur durch ihre drei Farben, sondern auch mit den inneren ...

Werbung