Direkt zum Inhalt

Für Österreich und Osteuropa: Santon bei Pik-As Austria

04.04.2016

Ab sofort übernimmt das Unternehmen Pik-As Austria mit Sitz in Mariasdorf die Agenden für Santon Holland.

 

Die Schalter von Santon eignen sich für für Zivil- und Militäreinsätze etwa in Eisenbahnfahrzeugen, Kraftwerken, im Schiffbau, in Infrastruktur und Schaltschrankbau sowie in Solaranlagen und im Tunnelbau.
Die Schalter sind servicefrei, robust umgesetzt und universell einsetzbar.

Santon ist bekannt für seine Paketschalter. Das breite Produktspektrum umfasst aber eine große Auswahl an Schaltern, Schlüsseln und Schlossschaltern. Die Schalter sind servicefrei, robust umgesetzt und universell einsetzbar. Die Schalter sind auf Stromstärken von16 bis 1000 Ampere und Spannungen bis 1000 Volt ausgelegt. Es gibt sowohl AC als auch DC Sicherheitsmodelle.

Sie eignen sich für für Zivil- und Militäreinsätze beispielsweise in Eisenbahnfahrzeugen, Kraftwerken, im Schiffbau, in Infrastruktur und Schaltschrankbau sowie in Solaranlagen und im Tunnelbau.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

(v.l.) Heiner Dolinar, Bereichsleiter Produktmanagement und Hanspeter Seiss, Produktmanager AirKey bei EVVA, nahmen freudig den silbernen Protector Award entgegen
E-Technik
09.07.2018

Bereits zum sechsten Mal fand die Verleihung des Protector Awards im Rahmen der SicherheitsExpo in München statt. EVVAs elektronisches Zutrittssystem gewann Silber.

Marktentwicklung zertifizierte Alarmanlagen total in Österreich
E-Technik
18.06.2018

In Österreich entwickelte sich der Markt für Alarmanlagen im Jahr 2017 erstmals seit fünf Jahren rückläufig. Nur im Burgenland gab es nochmals ein moderates Absatzplus, zeigen aktuelle Daten einer ...

Umfangreiches Programm: Beim Innovation Summit erhielten die Teilnehmer Einblick in zukünftige Trends
E-Technik
18.05.2018

Beim ersten Innovation Summit Europe, der vom 6. bis 8. Mai in Valencia in Spanien, stattfand, begrüßte Mobotix fast 200 Alliance und Channel Partner sowie wichtige Endkunden.

Die vier Piega-Lautsprecherlinien TMicro, Premium, Coax und Masterline werden ab sofort von in-akustik in Österreich vertrieben
Multimedia
08.05.2018

Ab 1. Mai 2018 übernimmt in-akustik aus dem baden-württembergischen Ballrechten-Dottingen neben dem Vertrieb der Schweizer Lautsprechermarke Piega in Deutschland auch die Vermarktung in Österreich ...

Durch Virtual Reality hat man das Gefühl, im Auto hinter dem Lenkrad zu sitzen
Multimedia
11.04.2018

„Lernen durch erleben“ – mit der Virtual Reality App von ÖAMTC Fahrtechnik und Samsung lernen Fahranfänger, richtig auf Gefahrensituationen im Straßenverkehr zu reagieren.

Werbung