Direkt zum Inhalt

Für Miele-Handel größte Chance seit je: Jetzt startet die Kampagne voll durch!

01.05.2005

Wie sich Miele Österreich im Jubiläumsjahr ins Zeug legt, ist wirklich beispiellos. Nur zur Klarstellung: Die – vorläufigen – Werbe-Investitionen von 1,2 Millionen Euro beziehen sich allein auf die nächsten zwei Monate! Der Start der TV-Kampagne mit 1.650 Spots, die über ORF 1 und ORF 2, ATVplus sowie die Österreich-Werbefenster der deutschen Privatsender wie RTL und Sat.1 ausgestrahlt werden, erfolgt jetzt – am 2. Mai.

Damit einher geht auch eine Promotion in zwei Österreich-Werbefenstern, für die sich der klassische „Koch-Sender“ VOX sowie RTL zusammengeschlossen haben. Im Mittelpunkt steht dabei ein Gewinnspiel, auf das vor dem folgenden 45-Sekunden-Spot hingewiesen wird – „um zu vermeiden, dass die Zuschauer bei der Werbung umschalten oder die Zeit dafür nutzen, einem bestimmten Bedürfnis nachzugeben“, wie es Miele-Marketingleiter Dr. Christian Schwarz (Bild) formuliert.
Gewinnen kann jeder, der den Spot aufmerksam verfolgt und danach telefonisch so „schwere“ Fragen beantwortet wie etwa jene nach der Anzahl der Gala-Jubiläumsgeräte. Eh klar: fünf.
„Insgesamt fünf Geräte nach Wahl werden auch als Preise zur Verfügung gestellt“, erklärt Schwarz. „Allein bei diesem Gewinnspiel.“
Gewinnen können überdies...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung