Direkt zum Inhalt

Für den guten Zweck: Sparte Gewerbe und Handwerk sammelte 1.500 Euro

29.01.2009

Spartengeschäftsführerin Barbara Schieder wurde die Freude zuteil, den Betrag an den Verein für Equotherapie zu überreichen.

e.motion Trainerin Sophie Fischer nahm das Geld dankend an. Der Betrag soll sinnstiftend für heilpädagogische Zwecke und Physiotherapie eingesetzt werden. Der Verein, der im Otto Wagner Spital auf der Baumgartnerhöhe seinen Sitz hat, betreut mittlerweile mehr als 300 Kinder und Jugendliche. Insgesamt sechs Therapeuten zählen zum Stammpersonal. Spezielle Therapieformen mit Pferden - die Vierbeiner werden von e.motion selbst ausgebildet - sollen Kindern und Jugendlichen mit Schwierigkeiten im sozialen und emotionalen Bereichern entsprechend helfen und zur Heilung beitragen.

Der Betrag wurde von der Sparte im Rahmen eines Weihnachtsbasars im Dezember 2008 über freiwillige Spenden eingenommen. Ein Großteil des Teams der Spartengeschäftstelle war bei der Übergabe anwesend.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Werbung