Direkt zum Inhalt

Frisch aus der Gerüchteküche: Deutscher Bundeliga-Sender Arena soll "praktisch tot" sein

05.07.2007

Laut "mehrerer Quellen in der Branche" seien "weitreichende Sub-Lizenzierungen an Premiere" geplant, so die Zeitung. Premiere werde die Bundesliga künftig wieder selbst produzieren und im Pay-TV live zeigen. "Der Sender Arena ist damit praktisch tot", heißt es in der SZ.

Gleichzeitig soll die Bundesliga-Redaktion bei Arena weitgehend aufgelöst werden. Für die Kunden ändere sich dadurch wenig, heißt es weiter. Arena-Abonnenten könnten dann auf Premiere Fußball schauen. Die Pay-TV-Rechte dafür wird Premiere von Arena kaufen.

Ein Kommentar war weder von Premiere noch von Arena und deren Muttergesellschaft Unitymedia zu erhalten. Es seien aber nur noch Einzelheiten zu klären, weiß die SZ. Bernhard Heitzer, Präsident des Bundeskartellamts, geht davon aus, dass der Fall "Mitte Juli entschieden" werde. Heitzer bezieht sich damit auch auf eine geplante Vertriebskooperation zwischen Premiere und Arena in Sachen Satellitenvermarktung, die vom Kartellamt wegen Wettbewerbsbedenken gestoppt wurde.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
07.08.2014

Sky (Deutschland) hat im zweiten Quartal erneut kräftig neue Kundschaft geworben. Die Zahl der Abonnenten wuchs zwischen April und Juni unter dem Strich um 82.000 auf nun gut 3,8 Mio. zahlende ...

Consumerelectronic
15.07.2013

Mit heutigem Datum, 15. Juli 2013, hat Thomas Gerlach (51) die Leitung der neuen DACH-Organisation, in der die Triax-Gruppe ihre Geschäftsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ...

Consumerelectronic
20.06.2013

Bezahlsender Sky und Eurosport werden ihre Zusammenarbeit intensivieren. Sky-Kunden werden deswegen auch in Zukunft internationalen Spitzensport in bester HD-Bildqualität exklusiv bei Sky sehen. ...

Consumerelectronic
03.05.2013

Dank eines kräftigen Kundenzustroms konnte Sky Deutschland auch zum Jahresstart 2013 schwarze Zahlen schreiben. Der Pay-TV-Sender erwirtschaftete im ersten Quartal einen operativen Gewinn von 5,8 ...

Branche
11.08.2011

Auf 1.350 qm wird Cosmos seine inzwischen dritte Dependance im EKZ Arena Mattersburg eröffnen. Der (Wunsch-)Eröffnungstermin ist im Oktober, sofern mit den Umbauten bis dahin alles klappt – eine ...

Werbung