Direkt zum Inhalt

Freude in Lienz! Liebherr bekommt den Tiroler Innovationspreis 2014

17.10.2014

Liebherr Hausgeräte Lienz wird mit dem Tiroler Innovationspreis geehrte. Die Jury begründet die Entscheidung, mit den raffinierten Kühltruhen, die in Lienz vom Band laufen. 

Die Wirtschaftskammer Tirol und Land Tirol gemeinsam haben diesen Innovationspreis ins Leben gerufen, um Tirols innovative Unternehmen ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zu stellen. Am 15. Oktober wurden die drei Siegerprojekte im Landhaus feierlich ausgezeichnet.

In der Kategorie „Technische Innovationen - Produkte und Verfahren“ überzeugte die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH die Jury: „Die neuartige Supermarkttruhe von Liebherr zeigt, dass auch in einem scheinbar ausgereiften Produktbereich Innovation möglich ist.“ Das ausgezeichnete Unternehmen nimmt den mit 7.500 Euro dotierten Preis mit nach Osttirol.

Bei den Dienstleistungsinnovationen wurde ein Kooperationsprojekt von Laderdata und Steps e.U.ausgezeichnet: Das Projekt heißt „Vertisol“  und ist der weltweit erster großflächiger Fassadensolarkataster. Dieser ermöglicht die Berechnung und Modelldarstellung der Sonneneinstrahlung im bebauten Raum.

Zusätzlich zur hohen Bewertung in den Hauptkriterien führte auch der soziale Charakter zur Entscheidung in der einreichstärksten Kategorie „Konzepte mit Innovationspotential“. Bucinator e.U. aus Innsbruck konzeptionierte eine Matratze, die verschiedene Daten wie Atemfrequenz und Körperbewegungen erfassen kann, um die optimale Betreuung und Pflege zu erleichtern. Darum bekommt dieses Unternehmen den Preis in der Kategorie „Konzepte mit Innovationspotential“ verliehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
17.04.2014

Ausgesprochen erfolgreich verlief die Fachhandels-Schulungstour von Kühlprofi Liebherr. Neben einem innovativen Schulungskonzept, welches eine attraktive Live-Präsentation am Liebherr Marktplatz ...

Hausgeräte
04.03.2014

Dass Liebherr in punkto Oberflächen-Materialien gerne experimentiert, ist bekannt. Die Kreationen, die dabei herauskommen, stoßen nicht selten auf Gefallen: Das auf der vergangenen IFA und Futura ...

Hausgeräte
26.02.2014

Liebherr geht in Sachen Social Media nach YouTube und Twitter noch einen Schritt weiter: Sowohl ein Frische-Blog sowie eine Facebook-Seite informiert Endkunden und Handelspartner über Aktivitäten ...

Hausgeräte
11.02.2014

Wer die Frische-Infos von Liebherr nicht missen möchte, nehme an der aktuellen Schulungstour teil. Ein Einblick in exklusive Neuheiten ist dabei gewiss, gespickt mit Verkaufstrainings und ...

Hausgeräte
06.02.2014

Liebherr darf sich 2014 die Auszeichnung "Lieblingsmarke Gold – vom Verbraucher gewählt" auf die Fahnen heften. Zu dieser Auszeichnung führte eine Prämierung dreier Produkte, und zwar dem ...

Werbung