Direkt zum Inhalt

Fotogalerie: Styrian Skills 2016 - Disziplin "Elektrotechnik"

24.06.2016

„Spannung garantiert!“ hieß es am 3. und 4. Juni auf dem Landeslehrlingswettbewerb der Elektrotechniker in Graz, veranstaltet von der WKO Steiermark.

Franz Maier vom Elektrizitätsversorger EVU aus Gröbming hatte die höchste Punktezahl und erreichte den 1. Platz. Zweitplatzierter war Christoph Glaser von den Pichler Werken aus Weiz. Auf den 3. Platz schaffte es Lukas Schwaiger von Step in Sonnleitberg. Der Erst- und der Zweitplazierte vertreten die Steiermark bei der Staatsmeisterschaft der Elektrotechniker von 16 bis 20. November in Salzburg. 

Das Elektrojournal gratuliert herzlich!!!

Der komplette Beitrag findet sich im kommenden Elektrojournal Ausgabe 7/8.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Auftragseingangsentwicklung (Elektriker), Auftragseingangs-/Umsatzentwicklung (Gewerbe und Handwerk), Umsatzentwicklung (Handel, Dienstleistungen exkl. Handel); Nominelle Entwicklung 1. Halbjahr 2015 (Veränderung zum 1. Halbjahr 2014 in %)
E-Technik
02.10.2015

Die Flüchtlingskrise soll nun auch Handwerks- und Gewerbefirmen mobilisieren, Lehrstellen wenn möglich mit unbegleiteten Jugendlichen aus Krisengebieten zu besetzen. "Das Flüchtlingsthema trifft ...

Das österreichische Team für WorldSkills 2015 mit Bundespräsident Fischer und WKÖ-Präsident Leitl.
E-Technik
25.09.2015

Jene 35 jungen Österreicher, die in Brasilien bei den Berufsweltmeisterschaften WorldSkills an den Start gingen, wurden nun von Bundespräsident Fischer feierlich in der Hofburg empfangen. Das ...

Aktuelles
02.09.2015

Die Landesinnung Niederösterreich lädt am 8. Oktober zum Landesinnungstag „Tag der Elektrotechnik“ ins Wifi St. Pölten.

E-Technik
18.08.2015

Österreich freut sich über die erfolgreiche Teilnahme an den Berufs-WM-World-Skills 2015, die vom 11. bis 16. August in São Paulo, Brasilien stattfanden. Das Team Austria kam mit fünf Gold- und ...

Aktuelles
06.08.2015

"Volle Kraft voraus" lautet das Motto der diesjährigen Agfeo-Partner-Tour-2015 durch Deutschland, Österreich und der Schweiz zu der Frank Riepe und seine Mannschaft herzlich einladen.

Werbung