Direkt zum Inhalt
WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner mit den oö. Teilnehmern für EuroSkills 2016:  (v.l.n.r.1. Reihe) Bernhard Simader, Thomas Schwarzinger, Lukas Aichberger, Hannes Scheba, Gabriel Rauch, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner;  (v.l.n.r.2. Reihe) Gerlinde Pirc (Landesschulratspräsidentin OÖ), Thomas Rudlstorfer, Katharina Strasser, Michael Steinbauer, Markus Kieslinger, Florian Müller, Friedrich Dallamaßl (Abteilung Bildungspolitik OÖ). Am Bild fehlen Isabella Schierl, Michael Kranawetter und Daniela Lengauer.

Fit für EuroSkills 2016

26.09.2016

Um für die Berufseuropameisterschaften in Göteborg (Schweden) bestmöglich vorbereitet zu sein, fand von 21. bis 22. September in Linz das zweite EuroSkills-Teamseminar statt.

In wenigen Wochen ist es soweit: Insgesamt 35 österreichische Teilnehmer werden von 30. November bis 4. Dezember ihr Talent unter Beweis stellen und versuchen, in Göteborg (Schweden) so viele Medaillen wie möglich nach Hause zu holen. Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen werden in 35 Berufen gegeneinander antreten und um den begehrten Europameistertitel kämpfen.

Doch Grundvoraussetzung, um im internationalen Wettbewerb erfolgreich sein zu können, ist eine intensive Vorbereitung. Aus diesem Grund werden die Teilnehmer vor und während dem Wettbewerb von insgesamt 29 Experten aus ganz Österreich individuell gecoacht.

Neben dem fachlichen Können sind bei EuroSkills aber auch Disziplin, Teamgeist und Durchhaltevermögen gefragt. Daher kamen jene neun Damen und 26 Männer, die für Österreich antreten werden, Ende September zum zweiten Teamtreffen in Linz zusammen. Bei diesem Vorbereitungsseminar standen mentale Trainings sowie Teambuilding am Programm, um die Teilnehmer sowohl körperlich als auch geistig zu stärken.

Im Rahmen dieses zweiten Teamtreffens wurden die Teilnehmer von WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner offiziell empfangen, der sich stolz zeigte: „Die erfolgreiche Teilnahme Österreichs bei den vergangenen Berufseuropameisterschaften zeigt, wie gut die duale Ausbildung in unserem Land ist. Daher freut es mich besonders, dass Oberösterreich mit 13 Teilnehmern in diesem Jahr wieder stark vertreten ist.“

Johannes Fraiss, offizieller Delegierter von SkillsAustria, erklärte: „Seit den ersten EuroSkills 2008 konnten die österreichischen Teilnehmer bereits 76 Medaillen nach Hause holen. Ich bin davon überzeugt, dass das Team Austria auch heuer wieder im Spitzenfeld vertreten sein wird.“

Das österreichische Team für EuroSkills 2016 wird von den Wirtschaftskammern Österreichs, dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, dem Bundesministerium für Bildung sowie dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz finanziert.

Im Zuge des Seminars wurden die Teilnehmer auch heuer wieder mit der Team- und Arbeitsbekleidung von den Firmen Adelsberger sowie workwear engelbert strauss und erstmalig von der Firma Schütze Schuhe ausgestattet.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Team Austria, das Österreich bei den WorldSkills 2017 vertritt, wurde von WKÖ-Präsident Leitl und WKÖ-Vizepräsidentin Schultz feierlich verabschiedet.
Aktuelles
20.09.2017

40 junge österreichische Fachkräfte treten demnächst bei der Berufs-Weltmeisterschaft WorldSkills 2017 in Abu Dhabi an.

40 junge österreichische Fachkräfte bereiten sich aktuell auf die Herbst-Teilnahme an den 44. Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills 2017 in Abu Dhabi vor.
Branche
14.06.2017

Bei den chinesischen Berufs-Staatsmeisterschaften holten österreichische Jungfachkräfte eine Gold- und zwei Silbermedaillen.

Das Team Austria – die österreichische Delegation für die 44. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften von 14. bis 19. Oktober 2017 in Abu Dhabi – freut sich schon auf seinen Einsatz.
Branche
03.03.2017

Mit dem Teamseminar in Linz fällt der Startschuss zur Vorbereitung auf die 44. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften von 14. bis 19. Oktober 2017 in Abu Dhabi. Das Team Austria stellt 40 ...

Wir sind Europameister! Die österreichischen jungen Fachkräfte verteidigten den EM-Titel und holten insgesamt 14 Medaillen.
Aktuelles
05.12.2016

Das Team Austria holt sich bei den Berufseuropameisterschaften in Göteborg nach 2014 erneut den EM-Titel: 35 junge Fachkräfte erringen insgesamt 14 Medaillen.

Branche
17.11.2016

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Von 30. November bis 04. Dezember werden 35 österreichische Teilnehmer bei den Berufseuropameisterschaften Euro-Skills in Göteborg/Schweden an den Start ...

Werbung