Direkt zum Inhalt

Finanzamt zieht den Stecker: Z-Consumer Electronics Distribution ist in Konkurs

08.01.2014

Das Landesgericht Graz hat über die steirische Z-Consumer Electronics Distribution GmbH ein Konkursverfahren eröffnet. Rund 400.000 Euro betragen die Schulden beim Finanzamt. Das Unternehmen ist als Großhändler und Distributor für Mobiltelefone, Zubehör und Unterhaltungselektronik bekannter Marken tätig – unter anderem der kompletten Produktpalette von Sony Computer Entertainment.  

Obwohl ein konkreter Vermögensüberblick noch aussteht rechnet der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) - laut vorliegender Gläubigerliste - mit Verbindlichkeiten von ca. 445.000 Euro, wovon allein 400.000 Euro auf das Finanzamt entfallen dürften. Dieses hat Ende November 2013 auch einen Sicherstellungsauftrag erlassen und dabei ein Finanzamtsguthaben von rund 52.000 Euro gepfändet. Die Hintergründe dieser hohen

Steuerverbindlichkeiten sind erst zu eruieren, schreibt der AKV.

 

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Leibnitz wurde im Juli 2005 in Preding gegründet. Das voll eingezahlte Stammkapital in Höhe von 35.000 Euro wird von Michael Mass gehalten, die handelsrechtliche Geschäftsführung übt seit Oktober 2007 Birgit Flucher aus. Unternehmensgegenstand ist der Großhandel und Logistik im Bereich Telekommunikationsgeräte und Unterhaltungstechnik. Einschließlich der handelsrechtlichen Geschäftsführung werden zwei Dienstnehmer beschäftigt.

 

Mangels liquider Mittel dürfte eine Schließung des Unternehmens unumgänglich sein, so der AKV abschließend.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung