Direkt zum Inhalt

FEEI Online: Bewusst Haushalten erweitert

12.01.2017

Die Online-Plattform Bewusst Haushalten des Forums Hausgeräte zeigt jetzt auch praktische Tipps und Tutorials, es gibt auch Kurzvideos.

Der MieleKundendienst-Techniker Manuel Leitner führt durch die Video-Tutorials der Online-Plattform Bewusst Haushalten.

Die Online-Plattform Bewusst Haushalten des Forums Hausgeräte beantwortet praktische Fragen: Wie putze ich meinen Geschirrspüler? Worauf muss ich beim Transport einer Waschmaschine achten? Wie kann ich Kühl- oder Gefrierschränke energieeffizienter machen? Und wie messe ich überhaupt die Wasserhärte? Diese und weitere Fragen rund um Maschinenpflege, Transport und Wartung moderner Hausgeräte werden im neuen Servicebereich der Online-Plattform Bewusst Haushalten beantwortet.

Damit ergänzt das Forum Hausgeräte das bisherige Online-Angebot von bewusst-haushalten.at, das bisher ein umfangreiches Facts & Figures über Hausgeräte sowie ein Lifestyle-Magazin umfasste.

Dazu Alfred Janovsky, Branchensprecher des Forums Hausgeräte: „Neben unserem umfangreichen Fakten- und dem Lifestyle-Magazin auf bewusst-haushalten.at wollen wir nun den Dialog mit unseren Kunden intensivieren und weitere Themenschwerpunkte setzen. Im Alltag treten oft Fragen auf, die wir nun schnell und einfach beantworten können.“

Der Kundendienst-Techniker Martin Nageler ergänzt: „Der Servicebereich ist uns ein großes Anliegen, denn richtige Maschinenpflege verlängert die Lebensdauer der Geräte enorm und spart jede Menge Strom.“ Nageler zeigt in den Videos aus erster Hand, wie Hausgeräte geputzt, gepflegt und aufgestellt werden.

Janovsky: „Uns ist wichtig, die Fragen der Konsumenten so einfach und direkt wie möglich zu beantworten und in Bildern auch die entsprechenden Handgriffe zu zeigen.“

Der Servicebereich spricht alle Kunden an, die allgemeine Fragen zu ihren Hausgeräten haben: Was muss ich beim Aufstellen beachten? Wo finde ich die Typenbezeichnung? Was tun, wenn die Waschtrommel riecht?

Die Informationen auf www.bewusst-haushalten.at/service umfassen die Pflege von Waschmaschinen, Trocknern, Geschirrspülern, Kühl- und Gefriergeräten sowie Backöfen und Herden. Ergänzt werden die Inhalte mit 16 Videos, die in wenigen Sekunden praktische Anleitungen und Erklärungen bieten.

Das Magazin auf www.bewusst-haushalten.at zeigt, wofür innovative Hausgeräte stehen: Emotion, Inspiration, Lifestyle. Über 35 verschiedene Gerätekategorien werden detailliert beschrieben. Die Plattform ist eine Initiative des Forums Hausgeräte.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Laut FEEI belief sich der Hausgeräte-Umsatz im 1. Halbjahr 2016 auf 360,44 Mio. Euro (+ 2,5 %), Elektrokleingeräte verzeichneten einen Umsatz von 210,35 Mio. Euro (+ 8,8 %).
Branche
19.10.2016

Die Nachfrage nach elektronischen Geräten im Konsumgütermarkt ist in Österreich im ersten Halbjahr 2016 weiter gewachsen. Die Umsätze in den Bereichen Hausgeräte und Elektro-Kleingeräte belaufen ...

Gefragt wird: „Welcher Mixertyp bist Du?“ Im Kapitel Kochen werden die Unterschiede von „Handmixer und Co.“ erläutert.
Branche
09.09.2016

Das Elektrokleingeräte Forum hat den Lifestyle-Blog „Lifestyle im Haushalt“ relauncht. Hier gibt es Tipps, Tricks und Tutorials, um die Hausarbeit leichter zu machen.

„1.000 Euro statt Blumen“ für die besten Studentinnen des Jahrgangs 2014/2015 mit ihren Mentorinnen: (v.l.) Corinna Thöni, Andrea Maierhofer, Morana Maricic, Natascha Fux, Katharina Stiglbrunner, Cristina Herráez Muñoz, Fritz Schmöllebeck, Lothar Roitner,
Branche
03.05.2016

Der Anteil von Frauen unter Studierenden am FH Technikum Wien ist auf 17,9 Prozent gestiegen. Jetzt gibt es ein Leistungsstipendium für sechs Studentinnen mit ausgezeichneten Studienerfolgen, ...

FEEI-Geschäftsführer Lothar Roitner.
Branche
11.12.2015

Lebenszykluskosten müssen zentraler Bestandteil öffentlicher Vergaben sein, insgesamt müsse die Öffentliche Hand Impulse für innovative und nachhaltige Technologien setzen, die Elektro- und ...

Das Messezentrum in Salzburg, in dem die Futura stattfand.
Branche
26.11.2015

2016 soll es eine Messe für den Elektrofachhandel geben. Ausrichten wird diese (sehr wahrscheinlich) Futura-Veranstalter Reed Exhibitions. Das gestern im FEEI vorgestellte Konzept überzeugte den ...

Werbung