Direkt zum Inhalt

Fachkommentar Weidmüller: mehr Aufwand bei Blitzschutzüberprüfungen?

24.10.2011

Im Sommer konnte Elektrojournal Josef Kranawetter als Kolumnenschreiber gewinnen. Seit der Ausgabe Elektrojournal 7/8 2011 informiert der Weidmüller Geschäftsführer die Branche regelmäßig in Fachkommentaren über Photovoltaik und mehr. Elektrojournal Online bietet die Teile der Serie nachundnach auch als Online-Artikel an.

Fordert die IEC mehr Aufwand bei Blitzschutzüberprüfungen?
aus Elektrojournal 9a/2011

„Neben der periodisch vorgeschriebenen Sichtprüfung sollte gerade bei für den Kunden wichtigen Anlagen das gesamte Blitzschutzsystem in kürzeren Abständen einer umfassenden Prüfung unterzogen werden. Sehen Sie es als Service für Ihren Kunden.“

 

Vorschriften hin – Bauordnung her. Jeder, der Blitzund

Überspannungsschutzmodule im Einsatz hat, erwartet im Anlassfall eine einwandfreie und sichere Funktion!

Um dies sicherzustellen, ist eine regelmäßige Überprüfung der Schutzmodule notwendig. Dabei fordert die IEC 62305-3 je nach Einsatzgebiet und Blitzschutzklasse unterschiedliche Prüfintervalle, bei denen nicht nur eine Sichtkontrolle der optischen Funktionsanzeige, sondern auch eine messtechnische Überprüfung durchzuführen ist. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Mit dem webbasierten Fernwartungmodell U-Link lassen sich Maschinen effizient und sicher überwachen. U-Link erhöht die Anlagenproduktivität durch einen beschleunigten Service.
E-Technik
03.02.2016

Mit dem webbasierten Fernwartungsmodell U-Link lassen sich Maschinen effizient und sicher überwachen. Dies vereinfacht die Fernwartung; sie erhöht die Anlagenproduktivität durch beschleunigten ...

Werbung