Direkt zum Inhalt

Exzellente Buchungslage: Fachmesse ANGA Cable trotzt dem internationalen Trend

04.02.2009

Damit hat man 90 Prozent der im Vorjahr vermieteten Standfläche bereits gefüllt. Die ANGA Cable findet vom 26. bis 28. Mai in Köln statt. Vergangenes Jahr präsentierten sich insgesamt 369 Ausstellern den rund 12.000 Fachbesuchern aus 68 Ländern.

Laut Messeleitung habe man in diesem Jahr für die Besucher ein besonders attraktives Bundle geschnürt. Für 200 Euro (zzgl. Mwst.) wird erstmals ein "All Inclusive Ticket" angeboten, das neben dem Besuch der Ausstellung und des Kongresses auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung ANGA Cable Night am ersten Messetag einschließt. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr außerdem für Politik, Medien und externe Gäste geöffnet.

Erstmals wird für den Kongress auch ein so genanntes "Technikticket" angeboten, mit dem zu einem Preis von 75 Euro (zzgl. Mwst.) die Technikpanels und die Ausstellung zugänglich sind. Eine Dauerkarte für die Ausstellung kostet 20 Euro. Messe- und Kongresstickets können ab sofort unter www.angacable.de/anmeldung bestellt werden. Das vollständige Kongressprogramm wird im März veröffentlicht.

Erfreut von diesen Nachrichten zeigt sich auch Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA Cable: "Der hervorragende Buchungsstand zu diesem frühen Zeitpunkt hat uns selbst überrascht. Damit steht bereits fest, dass wir nahtlos an unser Rekordjahr 2008 anknüpfen werden. Wir werden unsere Führungsrolle als Europas größte Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit weiter ausbauen." Die ANGA Cable wird vom Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) ausgerichtet und wird vom ZVEI-Fachverband Satellit & Kabel unterstützt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Messe Bauen und Energie durfte heuer ca. 38.000 Besucher willkommen heißen.
Aktuelles
30.01.2018

Rund 38.000 Besucher erkundeten dieses Jahr das Messegelände der Bauen und Energie in Wien, jeder siebte Gast kam vom Fach.

Skizze zur Sonderschau SECURE!
Aktuelles
20.07.2017

Die neue Hallenebene 9.1 zeigt die zentrale Rolle der Gebäudeautomation und präsentiert erstmalig die Sonderschau SECURE! Das Intersec Forum läuft parallel zur Light + Building 2018, die vom 18. ...

Traditionell wird die High End wieder mit der ersten, rein weiblichen Alphornbläserinnen-Formation der Welt eröffnet: Die „Werdenfelserinnen“ freuen sich schon auf ihren trachtigen Auftritt.
Branche
10.05.2017

Vom 18. bis 21. Mai 2017 ist es wieder so weit: Dann öffnet die High End, die wohl weltweit größte Audiomesse, ihre Pforten auf dem Münchner MOC-Gelände.

Vom 15. - 17. März gehen in Salzburg die Power-Days über die Bühne.
Branche
08.02.2017

Mehr Fläche, mehr Veranstaltungen, neue Aussteller: Die Power-Days zeigen sich in ihrer siebten Ausgabe attraktiver denn je.

Bei der Berufsstaatsmeisterschaft wird bei Bäckern aauf Kreativität und Originalität geachtet.
E-Technik
15.11.2016

In Salzburg präsentiert der heimische Fachkräftenachwuchs bei den Austrian Skills von 17. bis 20. November sein Können. Im Rahmen der Messe werden jene 35 Teilnehmer, die Anfang Dezember ...

Werbung