Direkt zum Inhalt

Experten wissen mehr: Lehrlings-College macht Nachwuchs fit für die Branche

21.01.2011

In den Räumlichkeiten der Expert-Zentrale fand vom 18. bis 20. Jänner der erste Teil des zur Expert-Akademie gehörenden Lehrlings-Colleges für Lehrlinge im 1. Lehrjahr statt. Die 16 Teilnehmer aus den Bereichen Handel und Elektro-Installation waren mit Begeisterung bei der Sache.

Das wahre Geheimnis erfolgreicher Unternehmen sind perfekt ausgebildete Mitarbeiter, angefangen vom Lehrling bis hin zum Chef. Aus diesem Grunde steht allen Expert-Mitgliedern und deren Mitarbeitern auch die Expert-Akademie zur Verfügung. Sie soll ein praxisorientiertes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten bieten.

 

Die im Rahmen der Akademie stattfindenden Lehrlings-Colleges sind wiederum speziell auf die Ausbildung von Lehrlingen zugeschnitten – zusätzlich zur Berufsschule. Kommunikations- und Verkaufstraining und die Vermittlung von modernen Umgangsformen & Businessetikette zielen auf eine Stärkung des Selbstbewusstseins und einer Verbesserung des Auftretens ab.

 

Fachspezifische, auf die Bereiche Handel und Elektro-Installation abgestimmte Referate und das Kennenlernen der Expert-Kooperation wurden von den Teilnehmern mit großem Interesse aufgenommen. So wird beispielsweise Amela, Lehrling zur Einzelhandelskauffrau bei Expert GEG, die Kunden ab sofort mit einem besonderen Lächeln begrüßen, denn „ich habe gelernt, wie wichtig ein gesundes Selbstbewusstsein, Gestik und Mimik im Umgang mit dem Kunden ist.“

 

„Neben dem vermittelten Fachwissen zu den Themen Photovoltaik und LED-Beleuchtung kann ich vor allem die gelernten Kommunikationsstrategien und die modernen Umgangsformen in meine tägliche Arbeit mitnehmen“, meint wiederum Josef, Elektro-Installation-Lehrling bei Expert Schneeberger. „Das Lehrlings-College ist uns ein besonderes Anliegen. Es freut uns, dass wieder so viele Lehrlinge teilgenommen haben und mit Begeisterung bei der Sache waren. Dies bestärkt unseren eingeschlagenen Weg und lässt uns frohen Mutes in die Zukunft blicken", freut sich Expert-Chef Alfred Kapfer.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r. sitzend: Thomas Tisch (Expert Tisch), Renate Reiner (Expert Profi Elektro), Ingrid More (Expert More), Heidi Tisch, Hans More. Stehend: Daniel Svaldi & Alfred Kapfer (Expert Österreich), Heinz Gurker (Expert Profi Elektro), Erich Tisch, Rudolf Reiner und davor sitzend Matthias Sandtner (Expert Österreich).
Branche
24.08.2020

Bewegung in der frischen Luft stärkt das menschliche Immunsystem – in Zeiten wie diesen, ein absolutes Muss. Und nachdem auch das Infektionsrisiko im Freien sehr gering ist, brachen Oberkärntner „ ...

Branche
09.04.2020

Der regionale Elektrofachhandel darf – voraussichtlich – ab 14. April wieder seine Pforten öffnen. Das gilt aber nur für jene Betriebe, die ...

Branche
02.04.2020

Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, der Elektrofachhandel gibt nach wie vor kräftige Lebenszeichen von sich. Die drei Koops feuern seit Wochen aus allen Marketingrohren und viele Händler ...

Branche
19.03.2020

Mit einem maßgeschneiderten Informationsangebot, Maßnahmen zur Liquiditätssicherung, Frühlingsaktionen und angepassten Werbemaßnahmen will die Expert-Zentrale ihren Mitgliedern dabei helfen, die ...

Expert muss seine Frühjahrstagung absagen.
Branche
10.03.2020

Nachdem die Bundesregierung ein Verbot für Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Personen erlassen hat, wird die für Anfang April geplante Expert-Frühjahrstagung mit Industrieausstellung und ...

Werbung