Direkt zum Inhalt

Expert-Tagung startete mit Paukenschlag: Rieser in Angriffslaune!

16.04.2004

Mit einem Paukenschlag begann die heute in Linz gestartete Expert-Frühjahrstagung: Geschäftsführer Roland Rieser zeigte sich schon bei seiner Eröffnungsrede in Angriffslaune – die in einer harschen Kritik an den Herausgebern eines österreichischen Branchenblattes gipfelte.
Zuerst aber knöpfte sich der Expert-Chef diverse Lieferanten vor, deren Einstellung zum Thema „Internetpreise“ ihm offensichtlich nicht sonderlich behagte.
Rieser im O-Ton: „In den vergangenen vier bis fünf Monaten haben wir in Verhandlungen vehement versucht, auf die Industrie einzuwirken, um das Thema ‚Preis im Internet’ in ordentliche Bahnen zu lenken. Verblüffend war eigentlich die hartnäckige Haltung der meisten Industrieanbieter. Gerade so, als würde sie das Thema überhaupt nicht tangieren. Das hat sich nach intensiven Gesprächen, bei denen alle drei Kooperationen gemeinsam am Tisch saßen, mittlerweile doch stark geändert. Namhafte Markenanbieter haben sich auch unserer Meinung angeschlossen, dass sehr wohl sie am Zug sind, beim Vertrieb über verschiedene Kanäle notwendige Strategien einsetzen zu müssen, um das Preis-Thema wieder auf vernünftige Schienen zu bringen. Klar, dass es nicht von heute auf morgen total umgekrempelt werden kann und dass es nur Lösungen auf internationaler Ebene geben kann. Aber wir werden weiterhin keine Ruhe geben, um bei diesem für uns alle so wichtigen Thema bald bessere Marktbedingungen vorzufinden.“

Und dann folgte der „Ordnungsruf“ in Richtung der besagten Herausgeber...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nicolas Orellana und Yaseen Noorani wollen die Stromerzeugung in den Städten revolutionieren.
Branche
15.11.2018

Zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia wollen in windigen Städten Strom erzeugen. Dabei nutzt ihre Erfindung O-Wind horizontale und vertikale Winde und versorgt urbane Apartmentbewohner so mit ...

Wolfgang Kirsch verlässt Media-Saturn nach 25 Jahren.
Branche
14.11.2018

Der Machtkampf in der Media-Saturn-Führungsetage scheint – vorerst einmal – entschieden: Der langjährige Holding-Geschäftsführer Wolfgang Kirsch verlässt das Unternehmen.

Delica-CEO Raphael Gugerli: „Der direkte Bezug zum Ursprung, der nach vielen Zwischenstationen in ein Kaffeeprodukt mündet, ist fast einmalig.“
Hausgeräte
14.11.2018

La Laguna Selección 2018 nennt sich das gekapselte Geschmackserlebnis aus Honduras. Geliefert wird der Rohstoff von rund 300 Kaffeebauern, die mit der Schweizer Cremesso-Mutter Delica eine ...

Branche
14.11.2018

Am 23. November geht hierzulande zum sechsten Mal der Black Friday Sale über die Verkaufsbühne, am 26. November folgt der Cyber Monday. Die aus dem US-amerikanischen kommenden Rabattschlachten ...

Designstark: Distinta Flair Wasserkocher und Toaster in Glamour Rot.
Produkte
14.11.2018

Designstark präsentiert sich die neue Distinta Flair-Serie von De’Longhi. Doch der 2-Schlitz-Toaster und der Wasserkochen glänzen nicht nur durch ihre drei Farben, sondern auch mit den inneren ...

Werbung