Direkt zum Inhalt

Expert Frühjahrstagung: Neu am Programm steht ein Experte für erneuerbare Energien

14.04.2009

Hubert Fechner gibt Expert Mitgliedern am kommenden Samstag 18. April um 14 Uhr einen umfassenden Einblick zum Thema "Zukunft und Chancen der Photovoltaik. Danach ist Zeit für eine spannende Diskussion mit dem Referenten.

Für die diesjährige Expert Frühjahrstagung wurde mit Hubert Fechner ein hochkarätiger Referent für den Bereich erneuerbare Energien gewonnen. Fechner ist seit 2009 an der Fachhochschule Technikum Wien und leitet dort den Studienlehrgang Erneuerbare Urbane Energiesysteme sowie das Institut für Erneuerbare Energie. "Nachdem der Grossteil unserer Mitglieder auch sehr stark im Bereich der Elektro-Installation vertreten ist, sehe ich es als enorme Bereicherung unserer Tagung zum aktuellen Thema erneuerbare Energien unseren Mitgliedern einen Überblick geben zu können", so Mag. Alfred Kapfer.

Fechner spezialisierte sich nach seinem Elektrotechnik-Studium auf Erneuerbare Energien. Hier machte er auch einen MAS "Master of advanced Studies environmental Management" an der NÖ Landesakademie in Krems und ein MSc in Organisationsentwicklung am IFF Klagenfurt. Seit 1993 ist Fechner Mitarbeiter im Österreichischen Forschungs- und Prüfzentrum Arsenal. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit als Geschäftsfeldleiter ist er in diversen Gremien der Erneuerbaren Energie vertreten, wie etwa als Vorsitzender der nationalen Solarthermie-Normung oder als nationaler Vertreter im Executive Committee des Photovoltaik-Forschungsprogrammes der Internationalen Energieagentur.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
16.10.2020

Der Ausbau von erneuerbaren Energien wirft die Frage nach geeigneten Fachkräften auf. Eine neue Ausbildung liefert die Antwort.

Branche
13.10.2020

Expert Tauschek in Peuerbach hat die Ereignisse in diesem Jahr gleich zum Anlass genommen, das Elektrogeschäft zu erweitern und umzugestalten. Damit ist das 1961 gegründete Unternehmen für sein ...

Gruppenbild mit Expert-Chef. Von links: Alfred Kapfer, Andreas Brunner, Herbert Brunner, Evelyn Brunner und Wolfgang Brunner.
Branche
06.10.2020

Das oberösterreichische, auf Heizen, Kochen und Elektro spezialisierte Familienunternehmen Brunner aus Buchkirchen hat sich der Expert-Familie angeschlossen und setzt damit ab sofort auf die ...

E-Technik
01.10.2020

Nach dem gelungenen Auftakt der ersten Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) gibt’s heuer eine ...

Branche
25.09.2020

Pünktlich zum ursprünglich geplanten Termin für die Corona bedingte abgesagten Elektrofachhandelstage startet heute, Freitag dem 25.9.2020, die erste virtuelle Expert-Herbsttagung.

Werbung