Direkt zum Inhalt
Teilnehmer des Intensiv-Workshops der Expert Akademie in Ansfelden – hier in Aktion mit dem externen Trainer Christian R. Dickmann.

Expert Akademie mit zielgerichteten Intensiv-Workshops

24.02.2017

Insgesamt 20 Mitarbeiter folgten der Einladung der Expert Akademie nach Graz und Ansfelden. Beim neuen Intensiv-Workshop „Wirtschaftliches Denken und Handeln - die Basis für einen gemeinsamen Erfolg“ wurden gemeinsam Maßnahmen erarbeitet, um künftig noch mehr zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.

Die Expert Akademie lud am 7. und 8. Februar nach Graz und am 15. und 16. Februar nach Ansfelden: Insgesamt 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Österreich – sie arbeiten in den Bereichen Verkauf, Kundendienst und Installation – fanden sich zu den Workshops ein, um gemeinsam mit Expert und dem externen Trainer Christian R. Dickmann von Seven Tools Consulting konkrete Maßnahmen zu erarbeiten, um zum Unternehmenserfolg noch besser beitragen zu können.

Ausgehend vom Begriff „wirtschaftliches Denken“ und dem bewussten Umgang mit unternehmerischen und persönlichen Ressourcen lag der Schwerpunkt auf der aktiven Gestaltung von Kundenbeziehungen.

Hier gilt es, eine gesunde und stabile Balance von Interessen sowohl zwischen Kunden und dem Unternehmen als auch zwischen Mitarbeitern und ihrer eigenen Firma zu finden.

In – manchmal auch überraschenden – Gruppenübungen wurde intensiv daran gearbeitet, unternehmerisches Denken weiter zu entwickeln, um diese Haltung auch in das tägliche Tun übertragen zu können.

Gemeinsam wurden in der Expert Akademie konkrete Maßnahmen ausgearbeitet, um Kundengespräche (noch) aktiver zu gestalten: Gemäß dem Expert-Motto „Mit Herz für Sie da“ sollen aus zufriedenen Kunden künftig begeisterte Kunden werden.

Dazu sagt Expert-Geschäftsführer Alfred Kaper: „Gut ausgebildete Mitarbeiter sind in Zukunft noch viel wichtiger und das Geheimnis von erfolgreichen Unternehmen. Mit den Seminarangeboten der Expert Akademie unterstützen wir unsere Mitgliedsbetriebe bestmöglich in der Ausbildung ihrer Mitarbeiter und zukünftigen Führungskräfte.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Unter dem Titel Future Expert 2020 findet jährlich eine Weiterbildung für die Expert Unternehmer statt – heuer am Red Bull Ring in Spielberg.
Branche
22.05.2017

Future Expert 2020 am schönsten „Spielplatz Österreichs“: Am Red Bull Ring in Spielberg drehte sich bei der diesjährigen Veranstaltung alles um die Themen Team und Teamwork.

Peter Zyprian, designierter Gesamtvertriebsleiter der expert SE
Branche
18.05.2017

Peter Zyprian, bisheriger Geschäftsbereichsleiter Weiße Ware der expert SE, wird zum 1. Juni 2017 die neu geschaffene Position des Gesamtvertriebsleiters antreten.

Nicole und René Kutschera präsentieren die Torte anlässlich der Neueröffnung ihres Fachhandelsgeschäftes Expert Kutschera in Zemendorf bei Mattersburg.
Branche
12.05.2017

Unter dem Motto „Gutes wird noch besser“ feierte Expert Kutschera die Neueröffnung ihres Fachhandelsgeschäftes in Zemendorf bei Mattersburg.

Screenshot des Flugblatts zur Neueröffnung des Expert Hörmann-Geschäfts in Waidhofen/Thaya.
Branche
04.05.2017

Nach umfangreichen Erweiterungen der Verkaufsfläche und des Lagers eröffnet Expert Hörmann sein Geschäft in Waidhofen an der Thaya am 5. Mai 2017 neu.

Mit dem Miele-Markenshop setzt Expert gemeinsam mit seinen Mitgliedern in Österreich auf eine aussagekräftige Sortiments-Präsentation sowie auf die Bereiche Kundenberatung und Dienstleistungsvermarktung.
Multimedia
22.02.2017

Der Miele-Markenshop von Expert Österreich wurde österreichweit als einer der ersten von Miele zertifiziert – neben der Produktpräsentation stehen dabei Beratung und Service im Zentrum.

Werbung