Direkt zum Inhalt
Teilnehmer des Intensiv-Workshops der Expert Akademie in Ansfelden – hier in Aktion mit dem externen Trainer Christian R. Dickmann.

Expert Akademie mit zielgerichteten Intensiv-Workshops

24.02.2017

Insgesamt 20 Mitarbeiter folgten der Einladung der Expert Akademie nach Graz und Ansfelden. Beim neuen Intensiv-Workshop „Wirtschaftliches Denken und Handeln - die Basis für einen gemeinsamen Erfolg“ wurden gemeinsam Maßnahmen erarbeitet, um künftig noch mehr zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können.

Die Expert Akademie lud am 7. und 8. Februar nach Graz und am 15. und 16. Februar nach Ansfelden: Insgesamt 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Österreich – sie arbeiten in den Bereichen Verkauf, Kundendienst und Installation – fanden sich zu den Workshops ein, um gemeinsam mit Expert und dem externen Trainer Christian R. Dickmann von Seven Tools Consulting konkrete Maßnahmen zu erarbeiten, um zum Unternehmenserfolg noch besser beitragen zu können.

Ausgehend vom Begriff „wirtschaftliches Denken“ und dem bewussten Umgang mit unternehmerischen und persönlichen Ressourcen lag der Schwerpunkt auf der aktiven Gestaltung von Kundenbeziehungen.

Hier gilt es, eine gesunde und stabile Balance von Interessen sowohl zwischen Kunden und dem Unternehmen als auch zwischen Mitarbeitern und ihrer eigenen Firma zu finden.

In – manchmal auch überraschenden – Gruppenübungen wurde intensiv daran gearbeitet, unternehmerisches Denken weiter zu entwickeln, um diese Haltung auch in das tägliche Tun übertragen zu können.

Gemeinsam wurden in der Expert Akademie konkrete Maßnahmen ausgearbeitet, um Kundengespräche (noch) aktiver zu gestalten: Gemäß dem Expert-Motto „Mit Herz für Sie da“ sollen aus zufriedenen Kunden künftig begeisterte Kunden werden.

Dazu sagt Expert-Geschäftsführer Alfred Kaper: „Gut ausgebildete Mitarbeiter sind in Zukunft noch viel wichtiger und das Geheimnis von erfolgreichen Unternehmen. Mit den Seminarangeboten der Expert Akademie unterstützen wir unsere Mitgliedsbetriebe bestmöglich in der Ausbildung ihrer Mitarbeiter und zukünftigen Führungskräfte.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
25.09.2018

Die Location war thematisch schon mal sehr gut gewählt: In den Voest Alpine Stahlwelten ging nicht nur der Expert-Galaabend über die Bühne, auch in Sachen „Expert 2018“ fiel dort die finale ...

Helena Leitenecker im „Experten-Kreis“ (v.li: Hannes und Andrea Buchinger von Expert Buchinger in Vöcklabruck, Helena Leitenecker; Hans Wagner (Berufsgruppensprecher des Elektrohandels in der WKOÖ und Inhaber Expert Exklusiv in Bad Hall), Expert-GF Alfred Kapfer GF Expert Österreich und Werner Leitenecker, der stolze Vater von Helene Leitenecker.
Branche
25.09.2018

Den stolzen dritten Platz erreichte Helena Leitenecker von Expert Buchinger beim „OÖ Junior Sales Champion 2018“ im Linzer Palais Kaufmännischer ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Den Verlauf der „digitalen Transformation“ aktiv mitgestalten, in der Branche der Elektrotechnik und Informationstechnik: Die femOVE-Initiative bietet auch heuer hierzu ein attraktives Programm für Schülerinnen
E-Technik
13.06.2018

Am 5. Oktober 2018 ist es wieder soweit: Die Initiative von femOVE „Girls! Tech Up“ lädt Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren zu einem einzigartigen Erlebnistag ins Haus der Ingenieure.

Rein muss sie...die Erdschraube.
E-Technik
10.06.2018

Viel Zuspruch erhielt Suntastic.Solar für seinen Workshop „Außergewöhnliche Montage-Lösungen für Photovoltaik“. Über 40 Betriebe informierten sich direkt vor Ort.

Werbung