Direkt zum Inhalt

Exodus im City Forum: Auch Niedermeyer zieht ins Wolfsberger Tenorio

07.04.2010

Am 14. Mai sperrt in Wolfsberg das neue Einkaufszentrum Tenorio auf. Die Lage beim Hauptbahnhof ist attraktiv. 20 Geschäfte werden sich unter einem Dach um Kunden bemühen. Doch das Projekt ist nicht unumstritten. Von der unteren Stadt ziehen gleich fünf Geschäfte in den neuen Tempel. Unter anderem Niedermeyer. Dem City Forum sagt der Elektrofilialist adé.

 
Schwere Zeiten: Im City Forum stehen sowieso schon einige Geschäftsflächen leer. Jetzt zieht’s auch noch Niedermeyer und dm ins neue Tenorio. Was passiert mit den leeren Flächen? „Wir haben zwar schon Anfragen von Geschäften bekommen, aber einen fixen Vertragsabschluss gibt es bis dato nicht", sagt die verwaltende Schauersberg Immobilien GmbH zur Kleinen Zeitung Kärnten. Es werde aber „angestrebt“, das Center wie bisher weiterzuführen.

Doch auch andere Geschäfte zieht es jetzt Richtung Bahnhof. So C&A und Tui vom Gebäude am Weiher und die Parfümerie Marionnaud vom Hechtplatzl. Manche Wolfsberger sprechen vom Aussterben der Stadt. Carmen und Hans Leeb, die Betreiber des Tenorio, sehen das naturgemäß anders. „Die Stadt stirbt deshalb nicht. Denn wir ziehen den Kauffluss nicht an die grüne Wiese, sondern in die Stadt", sagt das Ehepaar zur Kleinen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
15.07.2010

Auch aus dem inzwischen dritten Anlauf, in der oberösterreichischen Gemeinde Ort ein Shoppingcenter zu errichten, ist nichts geworden. Einmal mehr wurde dem EKZ mit seinen geplanten rund 40.000 ...

Branche
21.06.2010

Das ungebremste Shopping-Center Wachstum neigt sich dem Ende zu. Allerdings müssen rotweißroten Einkaufstempel an allen Ecken und Enden renoviert werden, denn die Mehrheit ist längst überaltert. ...

Branche
25.05.2010

Seit Jahren schon wird im Innviertel um diverse geplante Shopping Center gestritten. Das Projekt zu einem Einkaufs-Dorf in Ort war bereits in der Versenkung verschwunden, nun taucht es aus ...

Branche
08.04.2010

Kräftig gebaggert wird derzeit in St. Marienkirchen bei Schärding. Neben der Autobahnabfahrt entsteht nicht nur ein neues Agip-Areal sondern es werden auch die infrastrukturellen Voraussetzungen ...

Branche
15.12.2009

Muraus Bürgermeister Thomas Kalcher will kein Wasser lassen, für das geplante Fachmarktszentrum vor den Toren "seiner" Stadt. Er befürchtet, mit dem EKZ würde das Geschäft der Gewerbetreibenden ...

Werbung